à la "Dinner for one"

Ein Leben in (völliger) Isolation? Du bist sehr introvertiert, ängstlich-vermeidend oder gar schizoid? Wie gehst du damit um?
Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 895
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: à la "Dinner for one"

Beitragvon Maikäfer » 3. September 2019, 16:22

Wollte mal Leber ausprobieren, weil ich´s zum zweiten mal kurz hintereinander heftig mit dem Darm habe und mir danach ist.

Als Kind war ich mal glaube bei der Familie der ältesten Cousine für par Tage und da gabs Leber zum Mittagsessen.

Hab mir immer den Mund vollgestopft und bin dann zu Toilette, was dann schon aufgefallen ist. [:P]

Man soll das Essen wo nach es einem ist aber nächste Woche gibt es die Leber ja auch wieder beim Metzger für Leber Berliner Art mit Apfelscheiben und Röstzwiebeln.

300 g Leber
1 Zwiebel(n)
1 Apfel, säuerlich
1 EL Mehl
1 EL Butter evtl. Zucker

Die Leber von Fett, Sehnen und Häuten befreien und in Mehl wenden. Mit Pfeffer würzen. Den Apfel und die Zwiebel in Scheiben schneiden.

Die Leber in Butter von beiden Seiten 1 - 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und im Ofen bei ca. 100 Grad warm halten. In derselben Pfanne Äpfel und Zwiebeln anschwitzen. Ggf. noch etwas Butter und Zucker zum Karamellisieren dazugeben.

Die Leber mit Salz würzen und mit Äpfeln und Zwiebeln anrichten.

Dazu schmeckt z. B. Kartoffelpüree.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 895
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: à la "Dinner for one"

Beitragvon Maikäfer » 13. Oktober 2019, 12:39

https://youtu.be/Mqa_NCPNhec

Jo, kann man schon essen. Kaue immer doppelt so lange rum. Gute Kombi
Der Koch ist gut!
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 895
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: à la "Dinner for one"

Beitragvon Maikäfer » 25. November 2019, 14:59

Heute früh im Fernsehen gesehen und jetzt ist der frisch schmeckende Teig im Kühlschrank. :weihnachten:
https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a ... d-100.html

Die klingen auch interessant. :weihnachtskugel:
https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a ... e-100.html
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 895
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: à la "Dinner for one"

Beitragvon Maikäfer » 25. Februar 2020, 10:08

https://youtu.be/cSQCHSfSVkU


:herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:

Friss-dich-dumm Torte

Zum Geburtstag einer lieben Freundin habe ich ihr meinen Lieeblingskuchengebacken. Lang lang ist’s her, dass ich überhaupt in der Küche und an der Kitchenaid stand und ich muss zugeben, dass ich es schon ziemlich vermisst habe! Nach langem überlegen, was ich ihr am besten backen könnte, habe ich mich dann für diese Frissdichdummtorte entschieden, da ich sie selbst so gerne essen. Vor kurzem habe ich gelernt, dass man das verschenken sollte, was man selber gerne geschenkt bekommen möchte. Denn wenn es dem Beschenkten nicht schmeckt/gefällt, dann isst/behält man es halt selbst. Bei ihr kam der Kuchen aber sehr gut an und wir haben uns fast wirklich “dumm gefressen”!
In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Fußballabend, den ich auf jeden Fall ganz entspannt auf der Couch verbringen werde!

Zutaten
für den Biskuitboden :
5 Eier
1 Prise Salz
120 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
170 g Mehl
1/2 Pck Backpulver
Sie können auch lesen Zitronen Mascarpone-Schnitten
für die Fruchtschicht :
4 Dosen Mandarinen
Wasser
2 Pck roter Tortenguss
2 Pck weiter Tortenguss (weißer) ?
5 EL Zucker
für die Sahne und den Fruchtguss :
800 ml Sahne
4 Pck Sahnesteif
600 ml Multivitaminsaft (100 % Saft)
3 Pck Vanillesoße ohne Kochen
für die Sahne und den Fruchtguss :
800 ml Sahne
4 Pck Sahnesteif
600 ml Multivitaminsaft (100 % Saft)
3 Pck Vanillesoße ohne Kochen

Zubereitung
1. Für den Biskuitboden die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen. In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Zucker vermischen und das Mehl und Backpulver nach und nach untersieben. Nun den Teig in eine 35 x 24 cm mit Backpapier ausgelegte Blechkuchenform geben und bei 160°C ca. 60 Minuten backen.

2. Bevor die Mandarinen auf dem Boden verteilt werden, muss er unbedingt komplett ausgekühlt sein. Die Mandarinen dazu gut abtropfen lassen (ca. 10 Minuten in einem Sieb abtropfen lassen) und dann auf dem Boden verteilen. Für den Tortenguss den aufgefangenen Mandarinensaft mit Zucker und dem Tortenguss in einem Topf nach Packungsanleitung zubereiten und auf die Mandarinen löffeln.

3. Ist der Guss auch komplett ausgefühlt kann die Sahne mit dem Sahnesteif aufgeschlagen und auf dem Kuchen verteilt werden. Für den Fruchtguss einfach den Multivitaminsaft mit der Vanillesoße gut verrühren, sodass keine Klümpchen entstehen, und dann auf der Sahne verteilen.

4. Mindestens 3 Stunden, am besten aber über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen und erst vorm Servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Aufgrund der Mandarinen und dem frischen Fruchtguss obendrauf eignet sich die Torte perfekt für heiße Sommertage und erfrischt bei jedem Bissen.

:tanzen: :stern: :peace: :Blümelein: :Sonne: :glück: :alien: :stern: :Blümelein: :Ballon: :grünes Monster: :winken: :lachen: :begeistert: :tanzen:

https://jagertipps.com/rezepte/torte/fr ... umm-torte/

Vor 1 1/2 Wochen kam M. mit fast einer halben Tote von den Nachbarsweibern rüber und ich habe schnell ein Stück abgeschnitten.
Und dann noch mal eines, ….. biss die Überlegung kam was ich noch stehen lassen sollte.
Dann hat es eine Ewigkeit gedauert bis ich das Rezept bekommen habe und jetzt heißt die Torte auch noch auffällig. [;)]

Ein bisschen ungünstig wegen der Fastenzeiten.
Mit kleineren Stachelbeeren und Waldmeistersaft bestimmt auch toll.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!


Zurück zu „Schizoide Wesenswelten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste