Computerspiele

Welche Musik hörst du gerade und/ oder welchen Film kannst du empfehlen?
Dann gib uns hier eine Kostprobe deiner Favoriten...
Imagohominis
engagiert
engagiert
Beiträge: 178
Registriert: 20. November 2014, 20:48

Re: Computerspiele

Beitragvon Imagohominis » 27. August 2015, 23:25

Zur Zeit Cities Skyline - eine schöne Städtebausimulation.
Im Grund gibt es keinen Bodhi-Baum
Da ist kein klarer Spiegel auf einem Gestell
Im Ursprung ist da kein Ding
Worauf soll sich Staub legen

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 792
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Maikäfer » 3. September 2015, 23:28

IFA
Wie Virtual-Reality-Brillen den Alltag erobern soll

[bbvideo=425,350]https://www.youtube.com/watch?v=tqXcpPDm_gE[/bbvideo]

Virtual-Reality-Brillen galten bisher eher als Gimmick für Computerspieler. Auf der IFA in Berlin gehen die Hersteller nun neue Wege. Künftig sollen die Brillen auch im Alltag Anwendung finden.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Imagohominis
engagiert
engagiert
Beiträge: 178
Registriert: 20. November 2014, 20:48

Re: Computerspiele

Beitragvon Imagohominis » 6. September 2015, 18:23

Virtual-Reality-Brillen galten bisher eher als Gimmick für Computerspieler. Auf der IFA in Berlin gehen die Hersteller nun neue Wege. Künftig sollen die Brillen auch im Alltag Anwendung finden.


Das Programm "VR Cinema 3D" wirkt bereits auf dem Oculus Rift developement kit 2 sehr überzeugend: als ob man in einem riesigen Kinosaal säße - so ganz ohne Popcorn werfende Idioten :)
Im Grund gibt es keinen Bodhi-Baum
Da ist kein klarer Spiegel auf einem Gestell
Im Ursprung ist da kein Ding
Worauf soll sich Staub legen

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 792
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Maikäfer » 6. September 2015, 18:45

Imagohominis hat geschrieben:
Virtual-Reality-Brillen galten bisher eher als Gimmick für Computerspieler. Auf der IFA in Berlin gehen die Hersteller nun neue Wege. Künftig sollen die Brillen auch im Alltag Anwendung finden.


Oder man kann im warmen Daunenbett einen 3D Horrorfilm schauen ohne zu warten das das Wohnzimmer frei wird und dann noch sich mit dem Kamin rumärgern weil`s Holz mit einer Spiritusflasche manchmal nicht angeht.
Und in der Früh: " Kind ich wollt den Kaminoffen saubermachen und jetzt ist noch die glühende Kohle drin."

Oder man Spielt WOW und man könnte auf starke Bewegung einstellen. Das Klo im ersten Stock ist wenn man sich draufsitzt das Reittier. Einmal um den Stock (Wüste) rennen und die INI Sperre ist aufgehoben. .........
Glaub ich hätte in einen Monat 20 Kg weg.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Imagohominis
engagiert
engagiert
Beiträge: 178
Registriert: 20. November 2014, 20:48

Re: Computerspiele

Beitragvon Imagohominis » 14. September 2015, 13:52

Maikäfer, du hast vielleicht Einfälle... Wow auf dem Klo^^ Es gibt zusätzlich zur VR-Brille noch passende "kardanische Aufhängungen" und Handschuhe. In diesen Aufhängen werden Körperbewegungen in das Spiel übersetzt.
Eine günstige Modifikation der Aufhängung ist der Virtuix Omni. Inwiefern man damit Reittiere simulieren will, ist mir zwar nicht bekannt, aber vllt. baut man das auch noch irgendwann *g
Im Grund gibt es keinen Bodhi-Baum
Da ist kein klarer Spiegel auf einem Gestell
Im Ursprung ist da kein Ding
Worauf soll sich Staub legen

Benutzeravatar
Ambivalenz
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 857
Registriert: 4. April 2013, 10:20
SPS: Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Ambivalenz » 16. September 2015, 09:14

Imagohominis hat geschrieben:Es gibt zusätzlich zur VR-Brille noch passende "kardanische Aufhängungen" und Handschuhe. In diesen Aufhängen werden Körperbewegungen in das Spiel übersetzt.

Oha; damit Mirror's Edge zu spielen, wäre wohl eine ganz neue Art der Herausforderung. ;)
Wer leuchten will, der flieht das Licht...
Grey would be the color, if I had a heart.

Imagohominis
engagiert
engagiert
Beiträge: 178
Registriert: 20. November 2014, 20:48

Re: Computerspiele

Beitragvon Imagohominis » 18. September 2015, 09:30

16. Sep 2015, 09:14 » Ambivalenz hat geschrieben:
Imagohominis hat geschrieben:Es gibt zusätzlich zur VR-Brille noch passende "kardanische Aufhängungen" und Handschuhe. In diesen Aufhängen werden Körperbewegungen in das Spiel übersetzt.

Oha; damit Mirror's Edge zu spielen, wäre wohl eine ganz neue Art der Herausforderung. ;)


Das wäre sehr interessant.. Ich würde das gerne mal ausprobieren; was ich mich frage: ob das so real wird, sodass man auch Höhenangst kriegt? Wobei.. ich glaube, dass diese Aufhängung bei Sprüngen und so schnell kaputt geht :D..

Hier in Skyrim sieht man diese "Aufhängung":

[bbvideo=425,350]https://www.youtube.com/watch?v=k7n5kRRHDpw[/bbvideo]


Achtung: Nerdfaktor x 10
Im Grund gibt es keinen Bodhi-Baum
Da ist kein klarer Spiegel auf einem Gestell
Im Ursprung ist da kein Ding
Worauf soll sich Staub legen

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 792
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Maikäfer » 19. September 2015, 01:17

WoW würde mir so übern Winter schon mal wieder gefallen a b e r es ist letztendlich zu viel Vorstress.
Wenn möchte ich ein neuen Monitor so an 30 Zoll ran und dann nur SAMSUNG aber dann kommt der 3D Gedanke!
Denn 3D TV Treiber von NVIDIA habe ich so um Ecken bestellen können jedoch hab ich gehört das Samsung und Nvidia sich verstritten haben und ob dann alles geht und der Stress mit dem eventuellen Umtausch.
Sich da wieder reindenken und die unterschiedlichen aussagen begreifen :(

Z.B. NVIDIA gibt es ja so nicht mehr.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 792
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Maikäfer » 27. November 2015, 09:01

Was mach´dern ?
Gibt´s was neues?
Megaserver mäßig ?
Hab im Zeitungskiosk ein graublauen Troll auf den Titel gesehen.

Würde WoW versuchen.

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/a ... escom.html
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
ebowinger
engagiert
engagiert
Beiträge: 130
Registriert: 18. Februar 2015, 19:14
SPS: Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon ebowinger » 3. Dezember 2015, 18:46

Ich habe letztens beim Online spielen von Rocket League jemanden in meiner Mannschaft gehabt, der nannte sich "Schizo ..." und eine Zahl dahinter die ich vergessen habe. Da die Spieler einem ja zufällig aus der ganzen Welt zugeführt werden, gehe ich nicht davon aus, das er/sie zufällig auch hier im Forum ist. Und die Abkürzung Schizo kann ja auch für Schizophrenie stehen. Aber es war schon witzig, das sich da einer als Steam Name "Schizo ..." nennt. Wohl ein klarer Fall von Selbstironie ! ;)


Zurück zu „Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast