Isolation vs Kontakte

Habt ihr Wünsche oder sonstige Vorschläge?
Immer her damit!
Benutzeravatar
AlleinunterMenschen
engagiert
engagiert
Beiträge: 185
Registriert: 24. Januar 2014, 12:25
SPS: Ja

Isolation vs Kontakte

Beitragvon AlleinunterMenschen » 18. August 2015, 09:28

Ich fände es klasse, wenn das komplette Forum "Isolation vs Kontakte" in den privaten Mitgliederbereich verschoben werden könnte. Ich finde, dass es gerade dort sehr viele sensible Threads und Beiträge gibt.
Ich habe selbst dort schon viele doch sehr private Beiträge geschrieben, bei denen ich erst hinterher gemerkt habe, dass das ja der offene Bereich ist. Löschen wollte ich's dann aber auch nicht mehr.

Wie seht Ihr das?
Falls der öffentliche Bereich dann zu mager ausfallen würde, könnte man ja überlegen, dort zusätzlich noch ein ganz neues Forum zu eröffnen, das einen mehr informativen Charakter aufweist, z.B. "Erste Fragen" mit Untertitelbeschreibung "Sachliche Informationen" oder sowas in der Art.

Benutzeravatar
Headmatter
erfahren
erfahren
Beiträge: 421
Registriert: 2. Juni 2015, 09:23
SPS: Eher Ja

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon Headmatter » 18. August 2015, 10:45

Finde die Idee gut :begeistert:
"T. H. White always took great pains to be gentle precisely because he wanted to be cruel."

Benutzeravatar
AlleinunterMenschen
engagiert
engagiert
Beiträge: 185
Registriert: 24. Januar 2014, 12:25
SPS: Ja

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon AlleinunterMenschen » 21. August 2015, 09:57

Allein unter Menschen und zu zweit unter Schizoiden. So sieht's wohl aus. :breites grinsen:

Gibt's sonst noch Meinungen?

Benutzeravatar
Jette
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1066
Registriert: 12. September 2013, 08:51
SPS: Eher Ja
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon Jette » 21. August 2015, 15:20

Gerade diese Rubrik hat mir seinerzeit als (vermeintlich) Nichtbeetroffene sehr geholfen. Mich hat damals sehr die Frage des Rückzugs beschäftigt und ich wollte verstehen. Ich habe mich vorwiegend hier aufgehalten und war sehr froh darüber, hier mitlesen zu können.

Mir hat es sehr geholfen, das sich einige hier äußerten. Aber ich verstehe natürlich, dass sie dies nicht für die Öffentlichkeit tun.
Die Veränderung des Blickwinkels kann die Wahrnehmung von kleinen Dingen bewirken, die wir manchmal gar nicht mehr sehen. - Namasté

Schon ein kurzer, flüchtiger Moment des Glücks kann einen ganzen Tag mit Freude erfüllen. - Verfasser unbekannt

Inertia
aktiv
aktiv
Beiträge: 52
Registriert: 25. Januar 2015, 23:05
SPS: Vielleicht

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon Inertia » 21. August 2015, 15:21

Ehrlich gesagt verstehe ich den genauen Zweck mancher Unterforen gar nicht. Die Bereiche "Schizoide Wesenswelten", "Isolation vs. Kontakte" und "Leben mit schizoider PS" könnten wenns nach mir ginge auch zusammengefasst werden. Ich finde das alles etwas redundant. :rätseln:

Benutzeravatar
Schattentanz
Moderator
Moderator
Beiträge: 1115
Registriert: 16. Januar 2013, 17:02

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon Schattentanz » 21. August 2015, 17:23

 ! Nachricht von: Schattentanz
Hallo zusammen,

ich möchte nur kurz sagen, dass wir über die Vorschläge hier nachdenken und weitere Anregungen gerne gemacht werden können.

Freundliche Grüße


(Wenn es nur um bestimmte Threads geht in dem Unterforum, können wir die auch in den privaten Bereich verschieben. Und es ggf. sichtbarer machen, dass dies der öffentliche Bereich ist. So als eine mögliche Alternative zu deinem Vorschlag. ... Aber das gesamte Unterforum zu verschieben, wäre natürlich auch denkbar.)
Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke.

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 422
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon Admin » 21. August 2015, 21:22

Hallo,

als wir das Forum damals mit den privaten Bereichen angelegt hatten, um eben die privateren Beiträge vieler Nutzer nicht für jeden zugänglich zu machen und auch vor Bots zu schützen, haben sich viele User des alten SPS Forum beschwert, dass der Hauptbereich nur registriert lesbar ist und neue User die Registration scheuen und aufgrund der wenigen einsehbaren Beiträge fern blieben... Nun ist es nicht geschützt genug? ;)

Diese verschiedenen Unterforen sind nicht ein und dasselbe, auch wenn sich vieles vermischt hat:

"Schizoide Wesenswelten" ist ein Sammelbegriff für alles was in die Gesinnung dieser Charaktere passt und besprochen werden will. Dinge die nicht im geschützten Bereich aufgehoben sein müssen und Gästen eine Möglichkeit bieten die Sichtweisen schizoider Menschen kennenzulernen.

"Isolation VS Kontakte" ist der Bereich für Betroffene oder Angehörige, die sich nicht gleich über konkrete Beziehungen, etc. auslassen möchten, aber über den zwischenmenschlichen Bereich einlesen und austauschen wollen.

"Leben mit schizoider PS" ist im Gegensatz dazu der geschützte Bereich und nur registrierten Nutzern zugänglich. Außerdem hebt sich dieser Teil vom Bereich "Partnerschaft und Familie" ab, weil es dort nicht direkt um Beziehungen geht.

Ich hoffe ich konnte damit ein wenig besser die Sinnhaftigkeit dieser Unterforen verständlich machen.

Der Mitgliederbereich ist eigentlich sehr klar erkennbar. Wenn man ausgeloggt ist, kann man in diesem nichts lesen. Ansonsten steht in der Kategorie auch "Mitgliederbereich Privat".
Man könnte, um ganz sicher zu gehen (wenn man nicht möchte, dass Gäste die eigenen Beiträge lesen), auch vorher fragen, wo Beiträge "geschützt" sind.

Gerne schließe ich mich Schattentanzs Meinung an und befürworte das verschieben von Themen, die von den Threaderstellern und vielen Mitschreibern in den geschützten Bereich verschoben werden sollen.

Bitte bedenkt auch immer, dass ihr mit der Registration den Forenregeln zugestimmt habt und das Löschen einzelner Beiträge in langen Threads diese zusammenhanglos werden lassen und nicht gewollt sind. Neue User lesen dann nur noch Diskussionsfetzen, die inhaltlich unbrauchbar werden. Aus diesem Grund können Beiträge nach einer gewissen Zeit auch nicht mehr gelöscht werden. Man könnte sich aber an einen Mod wenden, wenn diverse Inhalte so nicht stehen bleiben sollen oder dürfen.
Vor jedem Posting muss sich jeder Nutzer des Forums im Klaren sein, dass man mit dem Versenden seines Beitrags diesen hier veröffentlicht. Jeder entscheidet eigenmächtig, was er von sich mitteilen möchte oder nicht. Da hier keine Namen oder Adressen genannt werden dürfen und auch keine Daten der User von uns weitergegeben werden, ist das Posten anonym. Wer dennoch denkt, dass er durch seine Beiträge erkannt werden könnte, der sollte einfach nichts von sich veröffentlichen.

Ich hoffe auf euer Verständnis.

Viele Grüße
Admin

Benutzeravatar
AlleinunterMenschen
engagiert
engagiert
Beiträge: 185
Registriert: 24. Januar 2014, 12:25
SPS: Ja

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon AlleinunterMenschen » 21. August 2015, 21:39

Ist in Ordnung so. Wäre mir zwar lieber gewesen, aber ist ok.
Begrüßen würde ich aber zumindest, wenn der öffentliche Bereich besser als solcher gekennzeichnet werden würde, besonders auch für neue Besucher, die sofort erkennen könnten, hier öffentlich, dort privat. Die Bezeichnung "Hauptbereich" finde ich dahingehend auch nicht so gelungen, zumal es genau genommen ja auch nicht zutrifft. Der Hauptbereich ist ja doch eher das nichtöffentliche Forum.

Da das Angebot gemacht wurde, einzelne Threads zu verschieben, wäre ich dankbar, wenn der Asperger-Thread und der Schizoid = Asexuell (gehört doch auch eher ins Forum Sexualität, oder?) ins private Forum verschoben werden könnten.
Vielen Dank schon mal!

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 422
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Re: Isolation vs Kontakte

Beitragvon Admin » 21. August 2015, 21:48

Hallo AlleinunterMenschen,

wie soll der "Hauptbereich" deiner Meinung nach benannt werden? Vorschläge sind willkommen!

Ich finde "Mitgliederbereich Privat" impliziert was es bedeutet. Wie soll es hier noch deutlicher gemacht werden? Wenn man ein Forum als Gast einsieht und feststellt, dass in diesem Bereich Beiträge nicht gelesen werden können und überall Privat steht, außerdem eine Registrierung nötig ist, um dort zu lesen, ist doch klar wo man später "geschützt" Posten kann.
Außerdem ist es technisch auch nicht so einfach da jetzt mit Pfeilen oder Leuchtelementen aufzuwarten. [;)]

Viele Grüße
Admin


Zurück zu „Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast