Kontakte - Erfahrungen und Tipps?

Die Gegenüberstellung der schützenden Distanz und dem Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen.
Gousar
suchend
suchend
Beiträge: 4
Registriert: 15. Dezember 2012, 06:42

Kontakte - Erfahrungen und Tipps?

Beitragvon Gousar » 25. November 2016, 21:35

hallo,

ich bin schon lange hier angemeldet, nur heute habe ich mich entschlossen nochmal aktiv zu werden.

mein Hauptmotiv hier wieder zu schreiben ist diese tiefe Sehnsucht nach einer harmonischen Beziehung. heute war ich wieder im billardcafe wo ich als Mitglied angemeldet bin. unter vorbehalt Billard zu spielen sind mir soziale kontakte im verein teilweise problemlos möglich.
nur war ich der erste im cafe und die Bedienung die ich sehr sehr süß finde hat mich eingeladen in den zoo zu gehen, doch ich konnte nur schweigen und habe ein Bier bestellt um dieser situation zu entkommen. da ist mir wieder klar geworden wie "aussichtslos" ich in meiner Situation gefangen bin.
vielleicht sollte ich einfach mal ja sagen und mich dieser Situation stellen doch ich habe sooo sooo große angst. angst vor mir selbst. angst davor das mein gegenüber spührt welcher kampf in mir statt findet und wie schizophren ich eigendlich bin. ich will nicht dass sie die Ambivalenz in meinen augen und in meiner Körpersprache bemerkt.
dazu kommt auch noch dass ich Ihre Ablehnung ( vorrausgesetzt ich stelle mich der Situation) als sehr sehr schmerzhafte Niederlage verstehen würde und Wochen wenn nicht Monate unter solchen Erfahrungen leiden würde.
andererseits komm ich einfach nicht drum herum. ich weiß....wenn ich glücklich werden will brauche ich einen menschen der mich so liebt wie ich bin. dafür muss mich dieser mensch aber erstmal kennen lernen..... ich denke ich wisst was ich meine.

könnt ihr mir von euren Erfahrungen von Beziehungen berichten und vielleicht einen tipp geben ?

lg Gousar

herpderp
interessiert
interessiert
Beiträge: 15
Registriert: 29. November 2016, 19:02
SPS: Ja

Re: Kontakte - Erfahrungen und Tipps?

Beitragvon herpderp » 29. November 2016, 19:25

Tjo, da musst du wohl über deinen eigenen Schatten springen. Du hörst dich für mich nach jemandem mit vermeidender PS an, der sich zwar nach Dingen sehnt, aber zuviel Angst vor Ablehnung hat. Ring dich einfach dazu durch "ja!" zu sagen. Die Bedienung wird dich sicherlich schonmal beobachtet haben, und deshalb von dir und deinen Problemen ne Ahnung haben. Sei einfach du selbst!

Helen
engagiert
engagiert
Beiträge: 132
Registriert: 17. Januar 2016, 09:33
SPS: Ja

Re: Kontakte - Erfahrungen und Tipps?

Beitragvon Helen » 30. November 2016, 05:43

Würde ich auch sagen, einfach "ins kalte Wasser springen".Wenn du es nicht versuchst,wie willst du jemand kennen lernen?
Wenn es nicht passt, dann ist es eben so, geht doch anderen auch so. Viel Erfolg.

Benutzeravatar
Indigocat
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 850
Registriert: 6. September 2013, 20:40

Re: Kontakte - Erfahrungen und Tipps?

Beitragvon Indigocat » 30. November 2016, 09:32

Hallo Gousar,
du bist in der glücklichen Lage, dass Frauen von selber auf dich zukommen, darum werden dich die meisten Männer beneiden. In der Regel ziehen sich Menschen an, die kompatible Probleme haben. Wenn das Mädel dich also attraktiv findet, ist irgendwas mit ihr, was zu dir passt. Also wenn du der Meinung bist, mit dir wäre was nicht in Ordnung, so ist das bei dem Mädel ganz bestimmt genauso. Von daher würde ich mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken über mich selber machen, sondern eher die anderen ganz genau beobachten. Ob nun aus der ganzen Sache nur ein netter Besuch im Zoo wird, eine Affäre oder die Liebe fürs ganze Leben - das weiß man doch vorher nicht, deswegen muss man doch nicht sein Selbstwertgefühl an dieses eine Date hängen. Ich hatte schon Dutzende Dates und bin immer noch/wieder solo - aber es war oft interessant und einfach schöne Stunden. Sieh das ganze nicht so verkrampft, wenns das eine Mal nichts wird, wird's vielleicht beim nächsten Mal. Stell dir vor, das ist ein Videospiel, probiere einfach Zug und Zug und schaue, was passiert... Du solltest einfach deinem Bauchgefühl nach versuchen, dein Gegenüber nicht absichtlich zu verletzen, das ist alles.
Bedenken Sie, dass Sie nach den geistigen Gesetzen das, was Sie an sich oder an anderen ablehnen oder hassen, in Ihr Leben ziehen. Dadurch sollen Sie lernen, alles im Leben anzunehmen und zu lieben, auch die Dinge, die Sie momentan noch verabscheuen.


Zurück zu „Isolation VS Kontakte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast