Rolle der Angst

Die Gegenüberstellung der schützenden Distanz und dem Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen.
sina
interessiert
interessiert
Beiträge: 20
Registriert: 1. Februar 2015, 19:57
SPS: Vielleicht

Re: Rolle der Angst

Beitragvon sina » 5. März 2015, 21:39

@orinoco

Es kann schon sein, dass es manchmal besser ist, sich nicht auf den Weg zu machen. Aber das weiß man ja nicht, wenn man losgeht. Und manchmal scheint es vielleicht nur so, als würde man nicht voran kommen oder als würde würde schlimmer werden, keine Ahnung. Ich bin so der Typ, der eh nicht verharren kann, ich habe so eine Unruhe, denke immer hinter der nächsten Ecke wird dann alles besser. Das hat mich Schritt für Schritt weitergetrieben und nach vielen Jahren sehe ich dann erst das Muster, und dass das zwar sehr zickzackförmig, aber zumindest kein Kreis ist, wie so oft befürchtet. Man ist irgendwie blind und kann sich nur entscheiden, immer neue Wege auszuprobieren oder es zu lassen.


Zurück zu „Isolation VS Kontakte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast