Was ist mit mir los?

Ein Leben in (völliger) Isolation? Du bist sehr introvertiert, ängstlich-vermeidend oder gar schizoid? Wie gehst du damit um?
Benutzeravatar
Indigocat
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 840
Registriert: 6. September 2013, 20:40

Re: Was ist mit mir los?

Beitragvon Indigocat » 4. Mai 2017, 16:29

Grübelmonster hat geschrieben:@Indigocat

In wie fern hast du solch eine Situation als Elternteil erlebt?
Na Scheidung und Sorgerechtsstreit, worunter die Kinder sehr gelitten haben.
Bedenken Sie, dass Sie nach den geistigen Gesetzen das, was Sie an sich oder an anderen ablehnen oder hassen, in Ihr Leben ziehen. Dadurch sollen Sie lernen, alles im Leben anzunehmen und zu lieben, auch die Dinge, die Sie momentan noch verabscheuen.


Zurück zu „Schizoide Wesenswelten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast