Hallihallo!

Bist du neu eingetroffen oder hast du vor uns wieder zu verlassen?
Hier kannst du dich vorstellen bzw. verabschieden.
Themis
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1289
Registriert: 26. Dezember 2016, 17:16
SPS: Ja

Re: Hallihallo!

Beitragvon Themis » 5. März 2019, 19:18

Ja, das Herangehen hat mich auch erstaunt. Ich lektoriere häufig soziologische Arbeiten, und was sich durchzieht, ist: ERST steht das Konzept, wird das Thema abgegrenzt, die Fachliteratur gesichtet, werden die Leitfragen formuliert. DANN erst wird der Fragebogen entwickelt, denn ohne schon vertiefte Kenntnis des Themas und einer ungefähren Vorstellung, was die zu Befragenden beschäftigen könnte, ist man gar nicht in der Lage, alle Aspekte abzudecken und bekäme auch nicht den maximalen Output.

Hier wurde schnell ein Fragebogen aus einigen ICD-Kriterien geschustert - plus viel Freitext.
Damit gerne im Freitext geantwortet wird, muss aber doch vorher etwas Vertrauen aufgebaut werden, oder auch Zutrauen in die Sinnhaftigkeit des Projekts.

Es blieb aber alles intransparent. Von Neugier oder Interesse war auch nichts zu spüren.

@ Jette:
Ich dachte auch daran, wie ich hier am Anfang erst nächtelang mit- und quergelesen und bald oft die blödesten Fragen gestellt habe, weil ich wissen wollte, wie (in dem Fall andere) Betroffene dies und das sehen und handhaben. Eigentlich tue ich das immer noch: nachfragen, nachfragen, nachfragen. :lachen:

Es werden nur die antworten, für die der Aspekt/das Thema auch interessant ist. So spinnen sich die Gedanken gegenseitig weiter ... Ja, aber eben die Neugier muss doch gegeben sein. :rätseln:

Die Fachliteratur zur SPS kenne ich mittlerweile, aber sie enthält eben nur einzelne Fallbeispiele. So richtig Einblick, welche Lösungen andere für sich gefunden haben und ob diese funktionieren, bekommt man nur im Austausch. Und damit auch hilfreiche Aspekte für sich.

Ich glaube ja auch, wenn ein Buch für Angehörige entstehen soll, könnte das jemand mit SP(S) besser schreiben als ein Angehöriger. :rätseln:
Heimat gibt es nicht. Nirgends.

Benutzeravatar
Jette
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1135
Registriert: 12. September 2013, 08:51
SPS: Eher Ja
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Hallihallo!

Beitragvon Jette » 5. März 2019, 19:52

Ja, bei mir kam es (damals als Angehörige auf der Suche nach Antworten) durch eine PN zu einem, für mich ganz wichtig gewordenem Schlüsselerlebnis. Ich hatte sie meinem Mann vorgelesen und er rannte fluchtartig mit den Worten: „So geht es mir! Genau so geht es mir!“ Er war soo aufgeregt ....
Ich glaube, es war der Punkt, an dem ich anfing, zu verstehen. Von dort an war ich fast nur noch im Forum.

Ich glaube, dass Angehörige auch eine Menge zu einem Buch mit beitragen könnten. Wenn ich von mir ausgehe und zurückverfolge, wo ich alles Verhaltensweisen abgeändert habe und wie ich dann eine Entwicklung in unserer Beziehung erkennen konnte, dann denke ich schon, dass solche Erfahrungen sehr hilfreich sein könnten. Aber vermutlich wäre es das Beste, es würden sich mehrere Betroffene und Angehörige zusammentun. Es gibt ja Bücher, in denen jeder nur kapitelweise schreibt. Die find ich immer gar nicht so uninteressant. Es sind dann immer mehre Facetten beinhaltet und so etwas gefällt mir. Es wirkt nicht alles so festgelegt und man benötigt noch den eigenen Kopf, um mit zu denken.
Die Veränderung des Blickwinkels kann die Wahrnehmung von kleinen Dingen bewirken, die wir manchmal gar nicht mehr sehen. - Namasté

Benutzeravatar
sdsdsdsv
Moderator
Moderator
Beiträge: 1226
Registriert: 24. Februar 2012, 09:15
SPS: Vielleicht

Re: Hallihallo!

Beitragvon sdsdsdsv » 5. März 2019, 21:16

mondbär05 hat geschrieben:So long and bye-bye! :winken:

 ! Nachricht von: sdsdsdsv
Ätsch-Bätsch zurück.

Benutzeravatar
Nachtgängerin
Moderator
Moderator
Beiträge: 917
Registriert: 15. Dezember 2013, 05:42
SPS: Ja

Re: Hallihallo!

Beitragvon Nachtgängerin » 6. März 2019, 02:16

:teufel: Der arme Ex war bestimmt nichtmal ein Schizoider. :teufel:
Und dann wird die Dunkelheit zur Pforte.


Zurück zu „Vorstellung/Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste