Moin in die Runde

Bist du neu eingetroffen oder hast du vor uns wieder zu verlassen?
Hier kannst du dich vorstellen bzw. verabschieden.
Benutzeravatar
eremos
interessiert
interessiert
Beiträge: 28
Registriert: 22. Dezember 2017, 16:27
SPS: Ja

Moin in die Runde

Beitragvon eremos » 22. Dezember 2017, 16:35

Moin,

ich stelle mich mal eben kurz vor.
Ich bin Mitte dreißig, männlich.

Ich habe mehrere Diagnosen, da ich bei unterschiedlichen Begutachtern war. So habe ich Asperger als auch SPS. Letzteres hat sich jedoch aus einer Vermeidungshandlung von mir entwickelt, Basis dafür war das Asperger. Leider hat man das bei mir erst spät festgestellt, da meine Eltern damals die Hinweise der Kinderärztin als "Spinnerei" abgetan haben.

Ich befinde mich nicht in Behandlung und will das auch nicht ändern. Im letzten Gespräch wurde mir zudem offenbart, dass ich das auch innerlich nicht zulasse, sondern jeden Versuch abblocke. Ich denke das kommt daher, dass die Angst mich hinterher nicht mehr selbst zu kennen größer ist.

Unzufrieden bin ich mit meiner Situation nicht, im Gegenteil.

Ich habe mich hier angemeldet um in den Austausch mit anderen zu kommen, da es für Menschen mit SPS kaum Anlaufstellen gibt. Und man kann doch zumindest mal drüber reden.

Grüße
eremos

Themis
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 749
Registriert: 26. Dezember 2016, 17:16
SPS: Ja

Re: Moin in die Runde

Beitragvon Themis » 22. Dezember 2017, 18:33

Hallo eremos, willkommen und guten Austausch hier. :glück:
Everything is nothing, and nothing is everything. (Quelle strittig) :alien:


Zurück zu „Vorstellung/Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste