Hallo da draußen

Bist du neu eingetroffen oder hast du vor uns wieder zu verlassen?
Hier kannst du dich vorstellen bzw. verabschieden.
Kosmonaut
suchend
suchend
Beiträge: 1
Registriert: 8. November 2017, 08:21
SPS: Ja

Hallo da draußen

Beitragvon Kosmonaut » 8. November 2017, 08:49

Guten [aktuelle Tageszeit bitte anpassen]!
Ich bin Sascha/Kosmonaut, 18 Jahre, männlich und komme aus Bayern.

Gleich zu Anfang: Ich tue mich ein wenig schwer damit, mich selbst zu beschreiben, weil ich nur eine handvoll Eigenschaften (introvertiert, einzelgängerisch, widersprüchlich, etc.) finde, um mich zu beschreiben. Ich habe eine relativ "lange" Vorgeschichte mit psychischen Erkrankungen und bin etwa genauso lange auch in Therapie. Dass ich schizoid bin weiß ich, seit ich davon erfahren habe, dass es eine solche Persönlichkeitsstörung gibt und mich darüber eingehend informiert habe, offiziell diagnostiziert bin ich inzwischen so gut wie da ich das Thema inzwischen in der Therapie angesprochen habe und mich mit meiner Therapeutin eingehender damit beschäftige, wieso ich "glaube" schizoid zu sein.
Als Schüler habe ich zwingend täglich soziale Kontakte (lange nur meinen besten Freund den ich ebenfalls als schizoid beschreiben würde, inzwischen sind wir beide sogar in einen lockeren Freundeskreis integriert), lebe ansonsten aber sehr zurückgezogen, auch was meine Familie angeht. Ich würde meine Familie als durchaus "gut" beschreiben, es gibt keine direkten Gründe dafür wieso ich den Kontakt mit ihnen vermeiden sollte, aber ich habe trotzdem keinerlei emotionale Bindung zu ihnen, egal ob Eltern oder Geschwister. Den Großteil meiner sozialen Kontakte habe ich tatsächlich im Internet gefunden.
Im Schulalltag dümpel ich aufgrund meiner Gleichgültigkeit einfach vor mich hin, auch weil ich kein großes Ziel habe, dass ich verfolge. Ich weiß dass ich nächstes Jahr mein Abitur machen werde und das auch bestehen will (und ebenfalls werde), aber da ich eher eine Ausbildung anstrebe mache ich mir keine allzu großen Sorgen um meinen Abschluss. Meine Hobbys waren schon immer ziemlich begrenzt, ich schreibe gerne (derzeit nehme ich am NaNoWriMo teil, wenn den jemand kennt) und versuche mein Bassspielen und Jonglieren aufrecht zu erhalten, beides mit sehr mäßigem Erfolg, und musste vor ein paar Monaten meinen Sport endgültig aufgeben da ich versuche von meiner Essstörung wegzukommen und die leider auch sehr viel mit meiner sportlichen Aktivität zu tun hatte.
Obwohl ich eigentlich nie vorhatte eine Beziehung einzugehen bin ich seit Sommer mit meinem Freund zusammen, was ein Thema ist über dass ich im dafür vorgesehenen Unterforum noch schreiben werde, da es ansonsten vermutlich zu ausführlich werden würde. Kurzgefasst kann ich dazu nur sagen, dass ich trotz allem in dieser Beziehung glücklich bin und wir derzeit daran arbeiten einen Weg zu finden wie wir beide aufeinander eingehen können ohne dass der eine sich für den anderen sinnlos aufopfert beziehungsweise verstellt.
Damit beende ich hier erstmal meine Vorstellung und hoffe dass ich nicht zu sehr vom Thema abgeschweift bin.
Einen schönen Tag wünsche ich euch,
Kosmonaut

P.S.: Ich war vor längerer Zeit einmal hier angemeldet und glaube dass mein Account noch existiert, da ich mich allerdings nicht mehr an meine Zugangsdaten inklusive E-Mail-Adresse erinnere, habe ich mich noch einmal neu angemeldet, auch weil inzwischen viel Zeit vergangen ist und ich mich eventuell deutlich weiter entwickelt habe etc. es handelt sich hier also um keinen "gewollten" Mehrfachaccount.

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 428
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Re: Hallo da draußen

Beitragvon Admin » 8. November 2017, 17:25

Hallo Kosmonaut,

(abermals) Willkommen im Forum "Schizoide Wesenswelten"!

Wir freuen uns, dass du wieder hierher gefunden hast und dich an unserem Forum beteiligen magst. Zwar sind Doppelaccounts nicht gewünscht und werden von uns gelöscht, aber in deinem Fall - vor allem, da du selbst so ehrlich warst - sind wir der Meinung, dass dies von unserer Seite ausnahmsweise toleriert wird.

Wir wünschen dir weiterhin einen guten Austausch!

Beste Grüße,
Admin

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1712
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Hallo da draußen

Beitragvon tiffi » 8. November 2017, 17:26

Hallo und willkommen im Forum. :glück:


Zurück zu „Vorstellung/Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste