Hallo :)

Bist du neu eingetroffen oder hast du vor uns wieder zu verlassen?
Hier kannst du dich vorstellen bzw. verabschieden.
Anouk

Hallo :)

Beitragvon Anouk » 30. November 2012, 12:36

Hallo ihr lieben,
ich habe mich gerade neu in eurem sympathischen Forum angemeldet. Ich gehe stark davon aus, dass ich schizoide Züge habe. Nicht nur, dass ich schon immer gemerkt habe, dass ich anders bin, schlecht Gefühle ausdrücken, zeigen kann, nicht gerne unter Menschen bin/ in Gruppen bin und mir auch immer schwer getan habe mit körperlichen Zuneigungen/Zärtlichkeiten. Mit meiner Mutter habe ich seit ich 12 bin (jetzt bin ich 27) immer wieder starke Konflikte und sie meinte schon öfters, dass ich schizoid bin, sie ist Ärztin, darum denke ich, kann sie es ganz gut einschätzen. Ich habe zwar keine Diagnose und keine Therapie, aber mich durch einige Artikel gelesen und finde mich sehr gut wieder darin.
Ich bin sehr glücklich, dass ich seit 2,5 Jahren eine feste Beziehung habe mit einem sehr liebevollen Mann, der aber auch sein Package mitbringt und bei dem ich mir auch gut vorstellen kann, dass er schizoide Züge hat (ist Mathematiker, arbeitet gern stundenlang/tagelang alleine, braucht immer wieder seine Rückzugszeiten, die man ihm unbedingt geben muss, um seine Batterie wieder aufzuladen, wie er sagt).
Das schöne daran ist, dass ich mich immer wieder zurückziehen kann und er mir diese Freiheiten gerne gibt, darum fühle ich mich sehr frei und wohl. Aber auch ich habe manchmal Phasen, in denen ich ihn gerne öfters sehen möchte und in denen hat er manchmal seine Rückzugsphase.
Vor allem über dieses Thema, aber auch über alltägliches würde ich gerne in diesem Forum schreiben und freue mich schon darauf :)
Liebe Grüße,
Anouk

Benutzeravatar
knallschnute
Moderator
Moderator
Beiträge: 1490
Registriert: 22. Februar 2012, 21:33

Re: Hallo :)

Beitragvon knallschnute » 30. November 2012, 17:49

Hallo Anouk, :winken:

dein Posting spricht mich sehr an! Diesen ambivalent erscheinenden Wunsch nach einer gewissen Distanz, aber auch tiefer Nähe habe ich ebenfalls in mir verankert und kann gut verstehen wovon du sprichst.
Schön, wenn dir das Forum sympathisch erscheint und ganz sicher finden sich ein paar Themen, an denen du dich beteiligen magst oder die du selbst auf dem Herzen hast!
Ich freue mich wieder von dir zu lesen und wünsche dir ein schönes We! :rose:

Lieben Gruß
Knallschnute
Die Hölle, das sind die anderen
(Jean-Paul Sartre)

Anouk

Re: Hallo :)

Beitragvon Anouk » 1. Dezember 2012, 20:28

Liebe Knallschnute,
vielen lieben Dank für die liebe Berüßung :) Ich freue mich schon aufs Austauschen hier im Forum!
Ich finde bestimmt Themen, bei denen ich mitschreiben kann oder werde selbst welche eröffnen :) Schön, dass es euch gibt.
Ein schönes Wochenende,
Anouk


Zurück zu „Vorstellung/Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste