Hallo.. Vorstellung..

Bist du neu eingetroffen oder hast du vor uns wieder zu verlassen?
Hier kannst du dich vorstellen bzw. verabschieden.
Nerox
suchend
suchend
Beiträge: 3
Registriert: 9. Oktober 2018, 01:19
SPS: Ja

Hallo.. Vorstellung..

Beitragvon Nerox » 9. Oktober 2018, 15:45

:winken:
Hallo Forum,

Ich bin der Sascha 25 Jahre alt Wohnhaft in Wien.
Arbeitssituation: Geringfügig (Event Abbau aufbau)

Nach ICD-10 bin ich ein Schizoider, und ich bin auf der Suche nach Menschen die mich verstehen können bzw mir sagen können wie ich mit allem umgehen kann. Ich weiß es gibt schon threads.
Die Diagnose war am 20.8.2018 also relativ neu, genaueres werde ich mal in einem Thread erzählen wie es dazu kam.

Diagnose:
leichte depressive Episoden
Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens
kombinierte Persönlichkeitsstörung (schizoid, vermeidend-selbstunsicher)
Cannabisabhängigkeit, aktiver Substanzgebrauch (Ich werde dieses THEMA nicht ansprechen nicht in diesem Forum dazu gibt es auch andere. Es hat seine Gründe. Ich arbeite schon an mir.)

Falls irgendwas nicht nach Regelwerk liäuft (Regeln sind durchgelesen) nur trotzdem weiß man nie wem was stört. einfach bescheid sagen :)

Ich wünsche euch sonst noch eine schöne Woche und einen guten Start ins weekend :D

greets
Sascha

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1727
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Hallo.. Vorstellung..

Beitragvon tiffi » 9. Oktober 2018, 21:57

Hallo Sascha,
dann willkommen hier :winken:

Vielleicht würde es mehr helfen, wenn du einen Thread aufmachst mit
einer speziellen Situation oder Frage oder so?

So allgemein Tips geben ist schwierig, dafür ist jede Lebenssituation ja doch
sehr komplex.

Ich hoffe, du findest einen guten Austausch.
Und nicht verzagen, ist manchmal etwas ruhiger hier.

Benutzeravatar
Laika
aktiv
aktiv
Beiträge: 62
Registriert: 24. Januar 2018, 19:25

Re: Hallo.. Vorstellung..

Beitragvon Laika » 9. Oktober 2018, 21:58

Willkommen im Forum und dir auch einen guten Start ins Weekend... an einem Dienstag :-D

Hoffe du findest hier Inspiration, um dein Blatt im Leben zu spielen. Diagnosen können dabei schon helfen, sich zu sortieren. Aber auch Zerrbilder in der Selbstwahrnehmung ernähren, wie etwas zu sein hat. Wenn es um konkrete Entscheidungen geht, würde ich die lieber auf Konkretes stützen als auf eine Diagnose. Auf- und Abbau bei Events klingt schon mal nicht schlecht. Die Ergebnisse der Arbeit sind sehr sichtbar.

Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens habe ich ja noch nie gehört. Was meinen die damit, bist du hibbelig? Oder redest mit viel Körpereinsatz?

Nerox
suchend
suchend
Beiträge: 3
Registriert: 9. Oktober 2018, 01:19
SPS: Ja

Re: Hallo.. Vorstellung..

Beitragvon Nerox » 10. Oktober 2018, 10:26

Laika hat geschrieben:Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens habe ich ja noch nie gehört. Was meinen die damit, bist du hibbelig? Oder redest mit viel Körpereinsatz?


Hyperkinetische Störung im Soziaöverhalten kommt vom ADHS, unruhig, nervös so auf die art ich kann nicht ruhig bleiben ich muss was machen neben bei. :) so wie du schon sagtest viel mit körpersprache und impulsiven reaktionen.


Zurück zu „Vorstellung/Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste