Foren-Regeln

... sind dazu da, um beachtet zu werden!
;)
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 410
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Foren-Regeln

Beitragvon Admin » 22. Februar 2012, 13:59

Lieber Besucher, Liebes Mitglied!

Forenregeln schützen die Nutzer dieses Forums und sorgen gleichfalls dafür, dass Gesetze eingehalten werden.

Vorab möchten wir zu bedenken geben, dass das Forum "Schizoide Wesenswelten" für Betroffene und Nicht-Betroffene gleichfalls gedacht ist. Hier kann sich ausführlich über die schizoide Persönlichkeitsstörung (bzw. -struktur), Komorbiditäten (Begleiterscheinungen) und andere allgemeine Themen ausgetauscht werden. Jedoch bietet dieses Forum keine Grundlage für eine Diagnose, noch kann professionelle Hilfe angeboten werden.
Solltest du professionelle Hilfe benötigen, so möchten wir dich bitten einen Arzt oder Psychologen aufzusuchen.

Im Notfall kann diese Telefonnummer eine Erste Hilfe sein:

Die Nummer gegen Kummer
0800 111 0 333
(kostenfrei)


Admins Hausrecht

Die Administration oder die Moderation in Vertretung behält sich vor, Mitglieder bei Verstößen gegen die genannten Forenregeln zu verwarnen, zu sperren oder zu löschen.


Datenschutz

Deine Daten werden nur zu internen Zwecken, gemäß der Datenschutzbestimmungen, gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.


Die 21 Forenregeln im Überblick:

1.
Die Sprache in diesem Forum ist Deutsch, da es sich um ein deutsches Forum handelt.

2.
Der Umgang unter den Usern bedingt eine respektvolle und höfliche Ausdrucksweise. Deshalb werden negative Bemerkungen weder in den Foren noch in Privaten-Nachrichten geduldet! Darunter fällt zudem das Mobben, das Bedrohen, als auch das Verhöhnen der Nutzer und andere unangemessene Behandlungen.

3.
Beleidigende, ausländerfeindliche, herabsetzende, gewaltsame, extremistische, obszöne, pädophile, pornographische, vulgäre, rechtswidrige, sowie anderweitig inakzeptable Beiträge als auch Inhalte, die Minderjährige gefährden können, sind natürlich nicht gestattet.

4.
Pornografische Abbildungen, wie Nacktaufnahmen, als auch Abbildungen von körperlicher oder sexueller Gewalt sind strengstens untersagt. Selbstverständlich sind zudem jegliche Aufnahmen von Opfern von Gewalttaten, Krieg oder Naturkatastrophen, die Verwendung von verfassungswidrigen Symbolen sowie die Veröffentlichung von gewaltverherrlichenden Motiven oder Darstellungen von Kriegshandlungen verboten.

5.
Das Einstellen von kommerzieller Werbung, Junk- oder Spam-Mails sowie Kettenbriefen in allen Bereichen der Foren und der Profile ist unzulässig.

6.
Werbung und Vertrieb von Medikamenten oder illegalen Drogen ist verboten. Bei der Art der Dosierung von Medikamenten sollten Apotheker oder Ärzte zu Rate gezogen werden.

7.
Ständiges Wiederholen des gleichen Inhalts bzw. Spamming ist in allen Bereichen des Forums untersagt.

8.
Geistiges Eigentum Dritter, ob Gedichte, Auszüge aus Büchern und Zeitschriften, Bilder und auch Texte anderer Webseiten genießen urheberrechtlichen Schutz! Aus diesem Grund ist das Veröffentlichen derartiger Werke nicht erlaubt!

8.1
Nach § 64 Urheberrechtsgesetz erlischt der Urheberschutz eines Werkes 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Das heißt z.B., dass Gedichte, deren Verfasser seit 70 Jahren verstorben sind im Forum, ohne Nutzungsrecht bzw. die Genehmigung für eine Veröffentlichung eingestellt werden dürfen. Damit jedoch ersichtlich ist, von wem das Gedicht, etc. stammt, wird gebeten den Urheber namentlich unter das Werk zu setzen.

8.2.
Wer dennoch aus einem Text zitieren möchte, der möge folgende Regel beherzigen: "So lang wie nötig, so kurz wie möglich!" Die Länge des zitierten Textausschnittes sollte im Verhältnis zur Länge des Textes stehen und als Zitat kenntlich gemacht (d.h. kursiv, farblich hervorgehoben oder in Anführungszeichen gesetzt) werden! Auch ist eine umfangreiche Quellenangabe unumgänglich.
Es ist lediglich erlaubt Textausschnitte oder Geschichten aus fremden Werken zu verlinken.
Da Schizoide Wesenswelten keinen Einfluss auf den Inhalt verlinkter Seiten nehmen kann, distanziert sich unser Forum in jeglicher Form von diesen Webseiten.

9.
Alle Mitglieder sind allein für ihre veröffentlichten Texte, Bilder, Videos und deren Folgen verantwortlich, von denen sie selbstverständlich der Urheber sein müssen.

10.
Inhalte und Texte der Foren sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren und dürfen nur zum Zwecke der Kommunikation innerhalb dieses Forums zitiert werden. Bitte auch beim zitieren auf eine Quellenangabe achten!

11.
Für eine bessere Lesbarkeit wird gebeten Zitate kurz zu halten.

12.
Private Nachrichten (kurz PNs):
Für diese Form der privaten Kommunikation wird ebenfalls darum gebeten einen höflichen Umgangston zu wahren. Somit sind Belästigung und/oder Beleidigung anderer User per PM untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird nach erstmaliger Mahnung im nächsten Schritt eine Sperrung die Folge sein.

Registrierung

13.
Mehrfache Registrierungen einer natürlichen Person sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Administrators (z.B. für Admin-Accounts) erlaubt. Nicht genehmigte Mehrfach-Accounts führen zum sofortigen Sperren oder Löschen der beinhalteten Benutzerkonten.

14.
Wegwerf-Emailadressen bei der Registrierung sind nicht gestattet.

15.
Benutzernamen dürfen nicht mit dem Namen einer anderen Person, eines Unternehmens, einer Institution oder eines Marken-Namens identisch sein oder sonst einen missverständlichen Charakter, z.B. rassistischer oder pornografischer Art, aufweisen. Zudem darf er nicht mit dem Benutzernamen eines anderen registrierten Users identisch sein.

15.1
Der Benutzername sollte nicht nur aus Zahlen oder Buchstaben bestehen. Beispielsweise sind Nicknamen wie: "2356" oder "afcigh" und Kombinationen aus diesen, wie "afc809" nicht gestattet.
Der Administrator hat das Recht Benutzernamen dieser Art zu ändern oder gegebenenfalls zu löschen.

15.2
Jeder neue Nutzer des Forums hat Zugriff auf alle Foren und das Recht Beiträge zu verfassen. Jedoch behält sich die Moderation und Administration vor, die ersten sieben Beiträge zu überprüfen, bevor sie der Öffentlichkeit frei gegeben werden.
Aus Gründen der Fairness unseren Stammusern gegenüber, die sich persönlich im Forum einbringen, kann Hilfestellung nur dann erwartet werden, wenn sich der Hilfesuchende zunächst einmal selbst mit seiner Situation auseinander setzt und durch ausführliche Beiträge zu erkennen gibt, dass er ernsthaft an einem regen Austausch interessiert ist. Wünschenswert ist daher die kurze Vorstellung im Forum, damit eine Basis des gegenseitigen Austauschs geschaffen werden kann.
Viele kurze Beiträge in Folge und die Beteiligung an Forenspielen werten wir als Umgehen der Berechtigungsbegrenzung und werden es uns vorbehalten mit solchen zu verfahren, wie wir es im Team für nötig halten.

15.3
Aufgrund der momentanen Situation von Mehrfachaccounts ist die PN-Funktion für "kürzlich registrierte Mitglieder" (User unter sieben Beiträgen) bis auf Weiteres deaktiviert. (Wir hoffen so eine weitere wirkungsvolle Maßnahme gegen eine Belästigung der User und dem Missbrauch der Forenrechte ergriffen zu haben. All jene, die durch diese Bedingungen benachteiligt werden, bitten wir vielmals um Verständnis!)


16.1
Jedes Mitglied ist für den Schutz seiner persönlichen Daten selbst verantwortlich. Bitte bedenke auch, dass Informationen und Inhalte über Suchmaschinen gefunden werden können.

16.2
Der eigene Account/Nicknamen sollte sorgfältig ausgewählt werden, da dieser zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr geändert werden kann! Wem es wichtig ist im Forum anonym zu bleiben und über seinen Nicknamen und seine Beiträge nicht erkannt zu werden, der beachte dies und treffe dementsprechende Vorsorge.
Sollte es im Notfall einmal nicht zu vermeiden sein, sich im Forum neu anzumelden, so wird der Fairness halber empfohlen, dies (z.B. in einem Vorstellungsposting) bekannt zu geben. Im Allgemeinen gilt aber nach wie vor, dass Doppelaccounts nicht gewünscht sind und eine Sperrung oder Löschung zur Folge haben. Deshalb ist eine erneute Registrierung erst nach Löschung des alten Nicknamen gestattet.

17.
Suizidankündigungen sind VERBOTEN
Sollte dies dennoch vorkommen wird der entsprechende User verwarnt.
Bei der deutlich geäußerten Ankündigung einer Suizidabsicht unterliegen wir den gesetzgeberischen Anforderungen im Hinblick auf den Tatbestand Unterlassene Hilfeleistung (§ 323c StGB) und machen uns ggf. strafbar, wenn wir nichts unternehmen.
Bei deutlich formulierter Suizidankündigung sind wir also gezwungen, die Behörden einzuschalten und alle uns vorliegenden Daten des Nutzers weiterzugeben.

18.
Jegliche Beiträge, die zu Bulimie oder Anorexie aufrufen, wie Pro-Ana-Inhalte, Werbung, Brechtipps, Aufruf zu exzessivem Gewichtsverlust etc. und diese verherrlichen sind ausdrücklich zu unterlassen. Magersucht (Anorexie) sowie Ess-Brechsucht (Bulimie) sind schwere seelisch bedingte Störungen, die von den jeweiligen Fachkräften, d.h. von Ärzten, Psychologen und Therapeuten, behandelt werden müssen.
Das Selbe gilt für den Missbrauch oder Gebrauch von Drogen und bewusstseinserweiternden Substanzen. Tipps, die einen Konsum von Drogen verherrlichen sind strikt untersagt und werden bei Regelverstoß unweigerlich durch eine Mahnung und bei wiederholtem Male mit einer sofortigen Sperrung sanktioniert.


Löschung von Account und eigenen Beiträgen auf Wunsch des Users

19.
Die Löschung eines Accounts ist auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers jeder Zeit möglich, diese wird dann vom Administrator durchgeführt. Da jedoch von einer Löschung der Beiträge, nur in dringenden Fällen Gebrauch gemacht wird, bitten wir zu berücksichtigen, nur solche Inhalte einzustellen, die später nicht wieder gelöscht werden müssen!
Dadurch wird vermieden, dass Teile der Forenstruktur zerstört werden, vor allem dann, wenn bereits auf solche Beiträge geantwortet wurde.
Eine Ausnahme stellen eigene Bilder, Gedichte, usw. dar, diese werden binnen einer Woche von der Administration oder Moderation gelöscht.


Regeländerungen

20.
Je nach Notwendigkeit können sich die Regeln ändern. Über Änderungen wirst du umgehend von uns in Kenntnis gesetzt, z.B. unter Foren News und auch hier in den Forenregeln werden neue Regeln farblich hervor gehoben.
Solltest du Vorschläge im Bezug auf die Regeln haben, so bitten wir dich uns diese mitzuteilen, denn eine rege Mitarbeit ist erwünscht.

21.
Jeder Nutzer verpflichtet sich in vertretbaren Abständen seine Privaten-Mitteilungen und die, an die angegebene Emailadresse versendeten Nachrichten zu lesen.

Wir wünschen allen Mitgliedern von SCHIZOIDEWESENSWELTEN einen angenehmen Austausch und fairen Umgang miteinander!

Gruß vom

Schizoide-Wesenswelten-Team

Zurück zu „Regeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste