Hilfestellung beim Zitieren

Funktioniert etwas nicht?
Hier wird dir geholfen...
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 428
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Admin » 12. Dezember 2012, 07:41

Wer sich noch unsicher ist, dem biete ich hier eine kleine Hilfestellung für das korrekte Zitieren an:

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man hier im Forum zitieren kann...
Einmal ist es möglich auf der rechten Seite oberhalb des Textes, auf die Schaltfläche "zitieren" zu klicken,
oder man klickt auf die Zitier-Funktion in der Menü-Leiste:
Bild
die einen markierten Text zitiert.

Und beachtet immer, bei fremden Texten aus dem Internet darauf zu achten die Quellenangabe (z.B. einen Link) dem Zitat beizufügen, damit Leser besser zurück verfolgen können, von wem und woher die zitierte Textstelle stammt.

Bei Fragen zu weiteren Benutzungen bitte keine Scheu zeigen - ich beantworte gerne alle Fragen! :rose:

Ich danke euch für eure Bemühungen das Forum leserfreundlich mit zu gestalten! :begeistert:

Lieben Gruß
Admin

Benutzeravatar
knallschnute
Moderator
Moderator
Beiträge: 1496
Registriert: 22. Februar 2012, 21:33

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon knallschnute » 14. September 2013, 14:29

Hallo,

da dieser Thread nur der Hilfestellung beim Zitieren dient und bzgl. der Zitat-Nutzung Fragen beantworten soll, habe ich Beiträge über Fehler der Zitat-Funktion mal ausgelagert. Diese findet ihr hier.

Lieben Gruß,
Knallschnute
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.Bild

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 428
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Admin » 3. April 2014, 18:14

Liebe User,

es gibt nun auch die Möglichkeit einen Link zum zitierten Text zuzufügen.
Das Ganze funktioniert automatisch und sieht so aus:

Code: Alles auswählen

[quote="[url=../post4747.html#p4747]14. Sep 2013, 14:29 » knallschnute[/url]"] "Text" [/quote]


OHNE den Ausrufezeichen! wird es dann so richtig dargestellt:

14. Sep 2013, 14:29 » knallschnute hat geschrieben:Hallo,

da dieser Thread nur der Hilfestellung beim Zitieren dient und bzgl. der Zitat-Nutzung Fragen beantworten soll, habe ich Beiträge über Fehler der Zitat-Funktion mal ausgelagert. Diese findet ihr hier.

Lieben Gruß,
Knallschnute


Man kann natürlich den zu zitierenden Text auch wieder kürzen. (Bedenke stets: So viel wie nötig, so wenig wie möglich!)
Wenn ihr direkt auf dem Beitrag auf "Zitieren" geht - nicht vorher auf "Antworten" - wird der Link zum zitierten Text automatisch in das Zitat eingebaut.

Wer es nutzen mag... Viel Freude damit!

Lieben Gruß
Admin
Zuletzt geändert von Admin am 5. April 2014, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code mit Code-tag besser kenntlich gemacht - danke nochmal an Hellscythe.

Benutzeravatar
Hellscythe
engagiert
engagiert
Beiträge: 159
Registriert: 5. November 2013, 13:46
Kontaktdaten:

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Hellscythe » 3. April 2014, 21:11

Guten Abend Admin,

3. Apr 2014, 18:14 » Admin hat geschrieben:Liebe User,

es gibt nun auch die Möglichkeit einen Link zum zitierten Text zuzufügen.


Vielen dank für die wertvolle Information, wenn sich ein Thread über mehrere Seiten erstreckt ist eine solche Funktion sehr nützlich.

Admin hat geschrieben:Das Ganze funktioniert automatisch und sieht so aus:
[!quote="[!url=../post4747.html#p4747]14. Sep 2013, 14:29 » knallschnute[/url!] "Text" [/quote!]

OHNE den Ausrufezeichen! wird es dann so richtig dargestellt:


Fand das erst etwas verwirrend - zur Darstellung von BB-Code ist das Code-tag doch weitaus geeigneter als extra Sonderzeichen einzufügen. :rätseln: Zudem ist es auch anfälliger für Fehler, ein " und ] gingen vergessen. [:P]

Code: Alles auswählen

[quote="[url=../post4747.html#p4747]14. Sep 2013, 14:29 » knallschnute[/url]"] "Text" [/quote]



Admin hat geschrieben:Wer es nutzen mag... Viel Freude damit!


Danke. :)

Hellscythe
Ich muß viel allein sein. Was ich geleistet habe, ist nur ein Erfolg des Alleinseins. - Franz Kafka
Ich suche nach der Weite, denn dort bin ich dir ganz nah. - Mantus

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 428
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Admin » 3. April 2014, 21:45

Hallo Hellscythe,

vielen Dank für den Code-tag Hinweis, damit ist es natürlich viel besser dargestellt. :blumengabe:

Freut mich, wenn die neue Funktion hilfreich ist.

Beste Grüße
Admin

Nordstern
engagiert
engagiert
Beiträge: 207
Registriert: 20. August 2013, 08:46
SPS: Eher Ja
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Nordstern » 5. April 2014, 10:19

Liebe Admin, hallo zusammen,

ich finde die neue Art des Zitieren gut, würde ich auch gerne können. Der Wille ist stark - nur das Wissen ist schwach. Ich komme auf dein - hoffentlich noch bestehendes - Angebot zurück, liebe Admin:
Admin hat geschrieben:ich beantworte gerne alle Fragen!
Wäre eine Erklärung für Dummies/für Nordsterne möglich?

Admin hat geschrieben:[!quote="[!url=../post4747.html#p4747]14. Sep 2013, 14:29 » knallschnute[/url!] "Text" [/quote!]
Muss ich das so tippen (ohne Ausrufezeichen) oder gibt es eine Schaltfläche? Wie komme ich an die Bezeichnung für die korrekte Stelle (im Zitat: "../post4747.html#p4747"?

Kann/muss ich dazu das Forum mit einer weiteren Registerkarten noch einmal öffnen? Und wenn ja: Hält das Forum 2 angemeldete Nordsterne aus?

Das mit dem "code" soll ja einfacher sein. Wie geht das?

Entschuldigt bitte die blöden Fragen, aber es beschäftigt mich schon seit vorgestern :(
Nordstern. :stern:
[align=left]Die Tatsache ist ein kleiner kompakter Glaube.[/align] (Les Murray)

Benutzeravatar
Nachtgängerin
Moderator
Moderator
Beiträge: 889
Registriert: 15. Dezember 2013, 05:42
SPS: Ja

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Nachtgängerin » 5. April 2014, 14:56

Hallo Nordstern,


ich habe mich mal mit deinen Fragen befasst, weil ich sie auch gerne beantwortet hätte.^^


5. Apr 2014, 10:19 » Nordstern hat geschrieben:Muss ich das so tippen (ohne Ausrufezeichen) oder gibt es eine Schaltfläche?



Am allereinfachsten ist es, wenn du entweder

- einfach im Thread selbst den "Zitieren"-Button drückst oder
- einfach im Thread selbst die "Zitieren"-Häkchen bei verschiedenen Beiträgen setzt und dann auf antworten klickst oder
- auf Antworten klickst und ganz unten, wo du dir die einzelnen Beiträge nocheinmal durchlesen kannst, auf "Zitieren" klickst.

Das sind die Wege, die ich gefunden habe, um "per Button" ganz automatisch den Code einzugeben.


Du könntest ihn auch tippen, aber das ist ja elendig umständlich, wurde aber auch bereits schön erklärt. Ich gehe weiter unten aber nochmal darauf ein.

Wie komme ich an die Bezeichnung für die korrekte Stelle (im Zitat: "../post4747.html#p4747"?


In jedem Beitrag gibt es eine Überschrift. Direkt unter der Überschrift befindet sich eine Art "Thread-Beitragszähler". Das ist die Zahl, die mit einem Kreuz markiert ist und gleichzeitig ein anklickbarer Link ist (z.B. #7). Wenn du diesen Link/diese Zahl anklickst, öffnet sich ein kleines Fenster, und da steht die ganze Verlinkungsadresse drin. Ist sogar schon markiert, kannst du also mit strg + x gleich ausschneiden und wo auch immer einfügen.



Kann/muss ich dazu das Forum mit einer weiteren Registerkarten noch einmal öffnen? Und wenn ja: Hält das Forum 2 angemeldete Nordsterne aus?


Wenn du das möchtest, kannst du das tun. Habe das soeben getestet, das funktioniert. Man kann auch nebenher Beiträge verfassen. (Ich habe testweise gerade etwas im zweiten Fenster in der "Assoziationskette" geschrieben, alles funktioniert).
Musst du aber nicht. Das System generiert, sofern du die verschiedenen Zitierbuttons nutzt, automatisch alle Links und Codes.



Das mit dem "code" soll ja einfacher sein. Wie geht das?


Es gibt immer einen in eckigen Klammern stehenden Befehl, der sich auf einen Text bezieht, der auf den Befehl folgt, und zwar solange, bis der Befehl geschlossen wird. Geschlossen wird der Befehl, indem man ihn wiederholt, allerdings noch einen Schrägstrich (/) mit einfügt. Der Befehl für Zitieren lautet "quote".

Wenn du dir nun nicht merken möchtest, was du da immer eintippen willst, aber die Zitierbuttons nicht nutzen magst, dann rate ich dir, einen beliebigen Beitrag zu zitieren und bis auf die Zitierbefehle alles rauszulöschen.

Hier mal die verschiedenen Schritte (damit du den Text lesen kannst und das System nicht den Code liest und umsetzt, habe ich immer nach dem ersten q des Wortes" quote" sowie nach dem u des Wortes "url" ein Freizeichen gesetzt. Das gehört im Korrekten Code da nicht hin):


1.) Originalzitat meines Beitrages:
5. Apr 2014, 14:14 » Nachtgängerin hat geschrieben:Schutzlos.


Originalcode: [q uote="[u rl=../post9994.html#p9994]5. Apr 2014, 14:14 » Nachtgängerin[/url]"]Schutzlos.[/quote]


2.) Zitat mit verändertem Text:
5. Apr 2014, 14:14 » Nachtgängerin hat geschrieben:Veränderter Text.


Code mit verändertem Text und selbem Permalink: [ quote="[ url=../post9994.html#p9994]5. Apr 2014, 14:14 » Nachtgängerin[/url]"]Veränderter Text.[/quote]

3.) Zitat mit verändertem Text sowie verändertem Permalink:
5. Apr 2014, 14:14 » Nachtgängerin hat geschrieben:Veränderter Text.


Code mit verändertem Text sowie verändertem Permalink: [ quote="[ url=http://www.schizoide-forum.de/post9574.html#p9574]5. Apr 2014, 14:14 » Nachtgängerin[/url]"]Veränderter Text.[/quote]


4.) Zitat mit verändertem Text sowie verändertem Permalink sowie verändertem Username:
5. Apr 2014, 14:14 » keine Nachtgängerin mehr hat geschrieben:Veränderter Text.


Code mit verändertem Text sowie verändertem Permalink sowie verändertem Username: [ quote="[ url=http://www.schizoide-forum.de/post9574.html#p9574]5. Apr 2014, 14:14 » keine Nachtgängerin mehr[/url]"]Veränderter Text.[/quote]

5.) Zitat mit verändertem Text sowie verändertem Permalink sowie verändertem Usernamen und verändertem Datum:

1. Januar 1900, 12:00 » keine Nachtgängerin mehr hat geschrieben:Veränderter Text.


[ quote="[ url=http://www.schizoide-forum.de/post9574.html#p9574]5. Apr 2014, 14:14 » keine Nachtgängerin mehr[/url]"]Veränderter Text.[/quote]


Selbstverständlich macht es keinen Sinn, irgendwelche Links irgendwelchen anderen Usernamen und irgendwelchen anderen Texten zuzuordnen. Ich habe dir das nur mal aufgedrödelt, damit du siehst, an welchen Stellen da etwas geändert werden kann.

Die Befehle denken nicht selbst und bewerten nicht den Text, mit dem sie etwas machen. Kannst also alles mögliche eingeben, wenn du weißt, wo.




Vielleicht habe ich ja helfen können. :glück:


Grüße.
Und dann wird die Dunkelheit zur Pforte.

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 428
Registriert: 21. Februar 2012, 13:43
Wohnort: SPS-Burg

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Admin » 5. April 2014, 16:05

Hallo Nordstern,

mein obiger Code war leider auch falsch, Hellscythe hatte es netterweise berichtigt und uns auch auf die Einfachheit Befehle in einen Code-tag zu setzen aufmerksam gemacht.

Durch folgende Möglichkeiten, die auch Nachtgängerin aufführt, kommst du auf den Link im Zitat:

a) Im Thread den Beitrag über "Zitier-Button" automatisch zitieren - dabei wird auch der Link zum zitierten Beitrag eingefügt
b) Auf "Antworten" klicken - es öffnet sich ein Textfenster und wenn man runterscrollt, kann man die Beiträge einsehen und dort auf zitieren klicken - es wird nur das Zitat vom Text automatisch eingefügt. (Man müsste dann den Link selbst einbauen.)

Wie schon erwähnt hatte Hellscythe einen Code-tag verwendet - diese Funktion befindet sich im Menü links neben dem Zitier-Button oberhalb des Textfensters. Durch einen solchen Code kann man Befehle ohne Veränderung einsehen und auch gleich auswählen/kopieren:

Code: Alles auswählen

[quote="[url=../post9927.html#p9927]3. Apr 2014, 21:11 » Hellscythe[/url]"][...][/quote]


Ohne Einklammerung des Befehls unter Code-tag, also, wenn du das obige direkt kopierst und absendest erscheint der Link mit Zitat so:

3. Apr 2014, 21:11 » Hellscythe hat geschrieben:[...]


Ich hoffe es war etwas verständlicher, wenn noch fragen sind, immer her damit.

Beste Grüße,
Admin

Benutzeravatar
Hellscythe
engagiert
engagiert
Beiträge: 159
Registriert: 5. November 2013, 13:46
Kontaktdaten:

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Hellscythe » 5. April 2014, 18:15

Guten Abend Nordstern,

5. Apr 2014, 10:19 » Nordstern hat geschrieben:Kann/muss ich dazu das Forum mit einer weiteren Registerkarten noch einmal öffnen? Und wenn ja: Hält das Forum 2 angemeldete Nordsterne aus?


Ob du eine neue Registerkarte für das Verfassen des Beitrags erstellst ist irrelevant - die Programmierer der CGI-, beziehungsweise PHP-Skripts (oder womöglich gar JSP?) die auf dem Server laufen, werden garantiert mit SESSIONS gearbeitet haben. Sobald du dich auf dieser Seite anmeldest erzeugt der Server eine UID (Eine als eindeutig identifizierbare Nummer) mit welcher du, solange die SESSION aktiv ist, mit deinem jeweiligen Browser immer wieder auf diese Seite zugreifen kannst. Es ist ebenso möglich sich mit 2 Rechner parallel anzumelden - in diesem Fall werden vom Server einfach 2 UID's generiert.

5. Apr 2014, 10:19 » Nordstern hat geschrieben:Das mit dem "code" soll ja einfacher sein. Wie geht das?


Das Code-tag findet seine Anwendung primär in Foren über Programmiersprachen - es dient dort hauptsächlich zur Lesbarkeit wie auch der Übersichtlichkeit des Codes, da bestimmte Schlüsselwörter hervorgehoben oder farbig markiert werden.

Es fungiert aber auch dazu, dass der gepostete Code nicht vom Server interpretiert wird - in modernen Foren wird es zwar sicherlich nicht mehr möglich sein, ausführbaren Schadcode zu posten oder SQL-Injections durchzuführen aber dennoch ist es sicherlich nützlich. Üblicherweise werden heute gewisse Zeichen von den jeweiligen Daten (Beiträgen) entfernt, ehe sie in einer (i.d.R) relationalen Datenbank persistiert werden.

Zur Erklärung von HTML oder BB-Code ist das Tag eigentlich in jedem Forum nützlich.

5. Apr 2014, 10:19 » Nordstern hat geschrieben:Entschuldigt bitte die blöden Fragen, aber es beschäftigt mich schon seit vorgestern :(
Nordstern. :stern:


Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten. Hoffe ich konnte helfen.

Hellscythe
Ich muß viel allein sein. Was ich geleistet habe, ist nur ein Erfolg des Alleinseins. - Franz Kafka
Ich suche nach der Weite, denn dort bin ich dir ganz nah. - Mantus

Nordstern
engagiert
engagiert
Beiträge: 207
Registriert: 20. August 2013, 08:46
SPS: Eher Ja
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Hilfestellung beim Zitieren

Beitragvon Nordstern » 5. April 2014, 18:49

Hallo ihr :blumengabe: ,

na, dann will ich es mal versuchen:
5. Apr 2014, 16:05 » Admin hat geschrieben:Ich hoffe es war etwas verständlicher
Ja, denn sonst würde das jetzt nicht so dastehen :verlegen: . Allerdings war das noch eine sehr gestückelte Aktion von mir, es bedurfte mehrerer Versuche und löste etliche Schweißperlen auf der Stirn aus.
Bisher habe ich immer den "Antwort"-Button betätigt, aus den unten stehenden Beiträgen die Sätze markiert und anschließend auf die "Zitieren"-Schaltfläche gedrückt. In den unten stehenden Beiträgen sind die Nummerierungen nicht ersichtlich, daher kann ich hieraus auch keinen Permalink (mein Wortschatz erweitert sich täglich :begeistert: ) bilden, aus dem ich dann die post-Nummer ersehen kann.
5. Apr 2014, 16:05 » Admin hat geschrieben:wenn noch fragen sind, immer her damit
Ein gefährliches Angebot... Erstmal werde ich versuchen, mich alleine durchzuwurschteln.

Habt vielen Dank für eure Mühe und die nette Hilfe
Nordstern. :stern: :stern: :stern: (einen für jeden von euch)
[align=left]Die Tatsache ist ein kleiner kompakter Glaube.[/align] (Les Murray)


Zurück zu „Probleme und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast