Zustimmung leichter ausdrücken

Habt ihr Wünsche oder sonstige Vorschläge?
Immer her damit!
krebsi
engagiert
engagiert
Beiträge: 246
Registriert: 9. November 2013, 21:38
SPS: Eher Ja
Wohnort: Körper eines Menschen

Re: Zustimmung leichter ausdrücken

Beitragvon krebsi » 29. Dezember 2014, 13:01

Ich denke damit hat sich das Thema erledigt. ;)

Lieber keine Bewertungs-Buttons statt mit Bewertungs-Buttons und nerviger Werbung. :breites grinsen: :katze:

Benutzeravatar
tournesol
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 963
Registriert: 23. Februar 2012, 17:01
Wohnort: Berlin

Re: Zustimmung leichter ausdrücken

Beitragvon tournesol » 29. Dezember 2014, 13:27

Ich finde es gut, wie es bei uns IST :blumengabe:

Jeder User kann schließlich schreiben, was er gut, oder schlecht findet :)

Was sagt schon " ne Mengen Prozentzahl z.B. an likes "aus ....???

Wer von uns möchte sich nach solcher orientieren und richten ???
Oder sogar seine " eigene " ? Meinung danach ändern ???

L.G.Tournesol

Benutzeravatar
ursus
interessiert
interessiert
Beiträge: 15
Registriert: 19. November 2014, 00:34
SPS: Ja
Wohnort: Die Schweiz

Re: Zustimmung leichter ausdrücken

Beitragvon ursus » 2. Januar 2015, 03:44

Einige drücken sich gerne mit vielen blumigen Worten und vielen Smilies aus, und das ist auch in Ordnung so. Anderen käme es entgegen wenn sie bei einigen Threads mit einfachem Knopfdruck ihre Zustimmung oder Anerkennung aussprechen könnten ohne gleich eine lange Erklärung abzugeben. Warum sich daraus mehr Konkurenzgedanken, Beliebtheitswettbewerbe oder andere gestörte Kommunikationsformen ergeben sollten als bisher sehe ich nicht. Aber es ist nicht wichtig. Wenn es technisch zu schwierig ist oder die meisten hier dagegen sind dann bleibt es eben so wie es ist.

Basima
suchend
suchend
Beiträge: 9
Registriert: 17. November 2014, 12:17

Re: Zustimmung leichter ausdrücken

Beitragvon Basima » 7. Februar 2015, 16:53

lieber ursus,
was du so von dir gibst gefällt mir durchwegs gut. ich hoffe doch sehr, dass ich mit meinem lob nicht zu ausführlich war!:bangen:
wollte nochmals einen beitrag von dir abrufen, indem du dein leben ausfürlicher beschreibst, z.B., dass du auf einem schrottplatz gearbeitet hast ,(soweit ich mich erinnere.) finde ihn aber nicht. wollte dir noch ein paar fragen dazu stellen.

liebe grüße von basima

Benutzeravatar
ursus
interessiert
interessiert
Beiträge: 15
Registriert: 19. November 2014, 00:34
SPS: Ja
Wohnort: Die Schweiz

Re: Zustimmung leichter ausdrücken

Beitragvon ursus » 8. Februar 2015, 11:42

Hallo Basima, ich fürchte du verwechselst mich mit jemandem anderen. Ich habe bislang gar nicht von meinem Leben berichtet, und ausführlich erst recht nicht. Habe auch nie auf einem Schrottplatz gearbeitet.

Lieben Gruss, ursus

Edit - Ich habe den Beitrag gefunden, den du meinst, der ist hier, und stammt von soblu19.

MeadeLuxLewis

Re: Zustimmung leichter ausdrücken

Beitragvon MeadeLuxLewis » 15. April 2015, 01:37

Likes/dislikes und die Facebook Generation finde ich fast, aber nur fast, verachtenswert. Soziale Medien und deren Einflüsse auf die Allgemeinheit möchte ich nicht verurteilen aber in einem Forum wie diesem wo man teils sehr persöhnliche Dinge preisgibt, wo es um viel mehr geht als " I ♥ u - klick und fertig", sollte es doch möglich sein ein wenig mehr Energie aufzuwenden und dem entsprechendem User direkt ins Gesicht zu sagen was man an ihm mag oder auch nicht ! Und wenn man kein Bock hat ist's auch gut !


Zurück zu „Anregungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste