Seite 2 von 13

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 9. Juli 2018, 09:20
von tiffi

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 16. Juli 2018, 20:27
von tiffi
das drückt ein wenig die Stimmung aus, die die Hitze in mir produziert
https://www.youtube.com/watch?v=MyUV3hIL-G0

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 22. Juli 2018, 08:59
von tiffi

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 23. Juli 2018, 22:44
von hinterdemmond

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 26. Juli 2018, 16:36
von tiffi

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 31. Juli 2018, 17:30
von Weltenbaum
Dann will ich auch mal meinen Teil dazu beitragen.
https://www.youtube.com/watch?v=NeWkEyRxCOA

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 31. Juli 2018, 19:33
von tiffi
Weltenbaum hat geschrieben:Dann will ich auch mal meinen Teil dazu beitragen.
"Black Label Society - Bored To Tears"
oh, der Anfang mit dem tief wummernden Bass und der Rhythmik (Indianertrommeln?) ist sehr eindrücklich.


Bei mir ist es heute mehr Schlager Pop, da hats ja meistens so ein "heile Welt gutes Ende" :breites grinsen: :breites grinsen:
Gravity - A Perfect Circlehttps://www.youtube.com/watch?v=_cDdMZ2K9o0

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 31. Juli 2018, 20:05
von Weltenbaum
tiffi hat geschrieben:Bei mir ist es heute mehr Schlager Pop, da hats ja meistens so ein "heile Welt gutes Ende" :breites grinsen: :breites grinsen:
Gravity - A Perfect Circle

Die kenne ich auch noch aus ihren Anfangstagen, klingen ja mehr nach Tool als Tool heutzutage. Ist aber auch eine ausgefallene Definition von Schlager.

Dich scheint es ja ins Atmosphärische zu ziehen.

https://www.youtube.com/watch?v=_o8Qqfu1pwQ[

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 31. Juli 2018, 21:03
von tiffi
Weltenbaum hat geschrieben:Die kenne ich auch noch aus ihren Anfangstagen, klingen ja mehr nach Tool als Tool heutzutage. Ist aber auch eine ausgefallene Definition von Schlager.
Tool fand ich so Anfang der 2000er ganz gut (die Lateralis), die letzten Jahre macht der Sänger ja wieder was anderes wohl eher blues-folk-lastiges. (aber frag mich mal, so genau kenn ich mich mit den Einordnungen auch jetzt nicht aus).https://www.youtube.com/watch?v=gXvRr9M6O0c

Naja, das mit der Bezeichnung Schlager ist gerade nur mein übermütiges Gehirn, was einen Quark nach dem nächsten produziert. (und das ganz substanzfrei, quasi Normalzustand :roll: )
Dich scheint es ja ins Atmosphärische zu ziehen.
Kyuss mag ich. Atmosphärisch manchmal. Nicht nur / immer / aber auch Rock.

Bei deinem Beispiel dachte ich, dass dieser Herr dir auch gut gefallen müsste, vermutlich auch bekannt.
Wobei das doom, naja, das hat schon ne eigene lähmende Dynamik.
Saint Vitus - Patrahttps://www.youtube.com/watch?v=em33sWBfyIs

Re: Youtube Musiklinks Teil 9

Verfasst: 31. Juli 2018, 21:25
von Weltenbaum
tiffi hat geschrieben:Naja, das mit der Bezeichnung Schlager ist gerade nur mein übermütiges Gehirn, was einen Quark nach dem nächsten produziert. (und das ganz substanzfrei, quasi Normalzustand :roll: )
Dich scheint es ja ins Atmosphärische zu ziehen.
Kyuss mag ich. Atmosphärisch manchmal. Nicht nur / immer / aber auch Rock.

Bei deinem Beispiel dachte ich, dass dieser Herr dir auch gut gefallen müsste, vermutlich auch bekannt.
Wobei das doom, naja, das hat schon ne eigene lähmende Dynamik.

Substanzfrei klingt eigentlich aber auch nach einem bequemen Zustand.

Ich kenne beide, ich höre aber auch kaum etwas anderes als härtere Gitarrenmusik. Zu ruhige und langsame Musik finde ich meist anstrengend, Doom etc. sind da also eher eine Ausnahme. Mich zieht es mehr in diese Richtungen.

https://www.youtube.com/watch?v=mY61wP9as94

https://www.youtube.com/watch?v=yRxg8yVhbQY

Dann sind wir wohl aus einer ähnlichen Ära. Es gibt übrigens kein VIVA mehr.