Serien

Welche Musik hörst du gerade und/ oder welchen Film kannst du empfehlen?
Dann gib uns hier eine Kostprobe deiner Favoriten...
tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1043
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Serien

Beitragvon tiffi » 28. Mai 2017, 09:40

Ich glaub so einen Thread über Serien gibts hier noch nicht, und es sind ja keine Filme.

Ich fand Intruders v. 2014 ganz ok.
So von der Machart und ich mag auch die Schauspielerin Millie Bobby Brown, die ganz
überzeugend einen Serienkiller im Körper einer 9 jährigen spielen kann.
BBC macht ja auch meist ganz gute Sachen; leider gibt es keine Folgestaffel, da zuwenig
Zuschauer, aber das spricht vielleicht auch für die Serie.

Die Serienproduzenten scheinen ja immer so Themen zu haben, die gerade "in" sind;
nachdem es jetzt einige Zeit zurückgekehrte Tote waren ("Les Revenants", "The Returned",
australisch "The Glitch", kam dann so eine Welle mystische Verschwörungen, Aliens usw.

Kann sonst die Handlung und Eindrücke von Intruders schwer fassen, wikipedia: ---> https://de.wikipedia.org/wiki/Intruders ... dringlinge
anscheinend auch nicht, also dann besser selbst ansehen.

Total cool fand ich auch noch die Zombieserie "In the Flesh" (2013)
auch vom Sender BBC / BBC 3. Kurzinfo BBC--> http://www.bbc.co.uk/programmes/p00szzcm

Da wurde das Zombiedasein mal gesellschaftskritisch beleuchtet, wie integriert man
einen homosexuellen Zombie in die Gesellschaft und überhaupt Zombies.
Muss man sie wegkarren, muss man sie medikamentieren, müssen sie eine Subkultur
formen, gibt es Freundschaften, ect.
Die 2. Staffel fand ich hier noch besser als die erste.
Da ist leider auch der Ofen dann aus, hätte gerne noch weitergeschaut.

Benutzeravatar
:UnMensch:
engagiert
engagiert
Beiträge: 139
Registriert: 15. April 2017, 19:55
SPS: Nein

Re: Serien

Beitragvon :UnMensch: » 28. Mai 2017, 12:33

Serien sind bei mir echt so eine Sache. Meistens schaue ich die ersten 3, 4 Folgen, danach verliere ich die Lust.

Wenige Serien habe ich mit Begeisterung bis zum Ende geschaut. Das waren "Breaking Bad" (wobei ich den Nachfolger "Better call Saul" so siehe oben fand), bald beginnt die neue Staffel "Orange is the new Black" (Yeah!) und die dritte Staffel von Rick & Morty (zum schießen!)

Benutzeravatar
hinterdemmond
erfahren
erfahren
Beiträge: 429
Registriert: 14. Oktober 2015, 01:05
SPS: Vielleicht

Re: Serien

Beitragvon hinterdemmond » 28. Mai 2017, 23:51

tatortreiniger ist so ziemlich die einzige serie, die ich zur zeit ab und zu mal gucke.
auch im abseits sterben helden. (clickclickdecker)

Themis
erfahren
erfahren
Beiträge: 458
Registriert: 26. Dezember 2016, 17:16
SPS: Ja

Re: Serien

Beitragvon Themis » 4. Juni 2017, 22:24

Bei mir nur ältere Serien:

Star Trek Raumschiff Voyager vor allem - der Captain ist so genial, wie eine mütterliche Domina. :herz:

Außerdem die ganz ollen Hüte aus den 80-ern:
Simon & Simon, Hart aber herzlich, Remington Steele, Sledge Hammer. Zum Glück gibts RTL nitro. ;)
Everything is nothing, and nothing is everything. (Quelle strittig) :alien:

Milka
engagiert
engagiert
Beiträge: 138
Registriert: 18. Oktober 2015, 07:48
SPS: Eher Ja

Re: Serien

Beitragvon Milka » 5. Juni 2017, 10:26

Ich stehe auf Big Bang Theory. Früher hab ich gerne Ally McBeal gesehen. Insgesamt hab ich es sonst nicht so mit Fernsehen, ich gucke öfter Nachrichtensendungen oder Politisches, manchmal auch Tier- Reise- und Naturdokus...
Mach dir nie Gedanken darüber, was andere Menschen über dich denken. Diejenige, die Probleme mit dir haben, haben diese nur, weil sie Probleme mit sich selbst haben.

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1043
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Serien

Beitragvon tiffi » 17. September 2017, 09:52

schaut eigentlich einer People of Earth?
( Trailer)--> https://www.youtube.com/watch?v=_PKmaZWQZjs
ich finde die Charaktere der Außerirdischen ganz lustig und auch
die Selbsthilfegrüppe für Entführte von Außerirdischen...

Benutzeravatar
foobar
interessiert
interessiert
Beiträge: 38
Registriert: 7. April 2017, 19:37
SPS: Vielleicht
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Serien

Beitragvon foobar » 17. September 2017, 10:31

Themis hat geschrieben:Star Trek Raumschiff Voyager vor allem - der Captain ist so genial, wie eine mütterliche Domina.


Da fand ich Captain Picard in Next Generation besser. 'Herrin' Janeway hat für mein Empfinden oft schlechte Entscheidungen getroffen.

Benutzeravatar
Revolvermann
interessiert
interessiert
Beiträge: 15
Registriert: 31. Juli 2017, 19:02
SPS: Ja

Re: Serien

Beitragvon Revolvermann » 20. September 2017, 14:54

Anbei ein paar Serien die ich gern geschaut habe bzw immer noch schaue. Gibt mehr aber die fallen mir jetzt nicht ein. Schade finde ich, dass man sich durch vorzeitiges Absetzen mittendrin von so mancher Serie verabschieden muss.

24 ****
Breaking Bad ****
Californication ****
Community ****
Criminal Minds ****
Dexter *****
Greys Anatomy ***
Grimm ****
Homeland (Staffel 1) ****
House of Cards ****
House MD *****
How I Met your Mother ***
How to get away with Murder ****
Law ans Order SVU ****
Lie to me ****
Limitless ****
Lost *****
Orange is the New Black ****
Person of Interesting ***
Prison Break *****
Scrubs ****
Shameless (US Version) *****
Suits ****
The Blacklist ****
The Wire *****
The Big Bang Theory ****
The Mentalist: ****
True Detective *****
Weeds ****

Ich schaue auch nicht jede Woche es sei denn es ist wirklich fesselnd. Ich warte oft bis ich 3 oder 4 Folgen zusammen habe um Sie dann am Stück zu schauen. Ich steige oft auch erst spät in neue Serien ein um in den vollen Genuss zu kommen.

Ich hatte bislang auch noch nicht das Verlangen Game of Thrones oder Walking Dead zu schauen. Wer weiss, falls ich es irgendwann tue und es gefällt mir bin ich erstmal ein paar Wochen beschäftigt.
Die Welt hat sich weitergedreht.

Eruhn
suchend
suchend
Beiträge: 9
Registriert: 16. Juli 2017, 00:54
SPS: Eher Ja

Re: Serien

Beitragvon Eruhn » 23. September 2017, 22:14

Aktuell schaue ich House of Cards und Gotham an. Ist mit den beiden Serien im Moment sogar ziemlich gut abgepasst. Bei House of Cards habe ich noch 3 Staffeln vor mir, was die Wartezeit auf die 4. Staffel Gotham überbrückt ^^

Benutzeravatar
Schattentanz
Moderator
Moderator
Beiträge: 1073
Registriert: 16. Januar 2013, 17:02

Re: Serien

Beitragvon Schattentanz » 24. September 2017, 00:47

Vikings fand ich interessant, habe aber verpasst, weiterzuschauen; das werde ich aber nachholen. Breaking Bad könnte ich irgendwann auch mal weiterschauen. Bei Game of Thrones bin ich immerhin wieder reingekommen nach langer Pause. Tatortreiniger geht immer, super Serie. Dasselbe gilt für Wilsberg, Thiel-&-Boerne-Tatorte und manchmal auch für andere Krimiserien - da schwankt es aber stark.

Bei Weeds fand ich die ersten Folgen gut, irgendwann war mir die weitere Story aber zu abgedreht. Gleiches bei The Walking Dead und Criminal Minds. ... The Mentalist kenne ich nur als Stückwerk (ab und zu mal zufällig irgendwelche Folgen davon gesehen), aber online kann man sich die komplette Story ja durchlesen und die einzelnen Folgen besser zuordnen. Finde die Serie ganz nett.

Bei Gotham habe ich irgendwann zwischendrin mal reingeschaltet beim Zappen, aber hat mir nicht zugesagt. Ähnlich wie The 100 und Z Nation. Ok, vielleicht sollte man bei solchen Serien den Anfang sehen, um die Story zu verstehen, aber ich fand die Gesamtstory selbst beim Durchlesen "wirr", die Protagonisten langweilig und bin desinteressiert geblieben.
Zynismus: Der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist.


Zurück zu „Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast