Youtube Musiklinks Teil 11

Welche Musik hörst du gerade und/ oder welchen Film kannst du empfehlen?
Dann gib uns hier eine Kostprobe deiner Favoriten...
Benutzeravatar
ToWCypress81
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 659
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55
Kontaktdaten:

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon ToWCypress81 » 17. Juli 2020, 00:43

https://youtu.be/c0W0vEp0pfw
Tightill × Keboo × Dexter - SURF feat. Skinnyblackboy

Benutzeravatar
sdsdsdsv
Moderator
Moderator
Beiträge: 1353
Registriert: 24. Februar 2012, 09:15
SPS: Vielleicht

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon sdsdsdsv » 18. Juli 2020, 00:53

Traumafrau hat geschrieben:Meine Güte, Liz Wendelbo ist in diesem Clip dermaßen roh und schön, ich kann meine Augen nicht von ihr lassen. Ein perfektes Ensemble. Nach Guerlain Parure werde ich unbedingt die Augen offen halten und habe jetzt schon eine feste Idee davon wie es duftet. Die Mucke ist natürlich auch sehr cool, danke fürs posten.

Ach, das ist ja die Sängerin. Das Ensemble kannte ich bisher gar nicht und bin erst kürzlich auf sie gestoßen. Freut mich, dass es hier Anklang findet.

https://www.youtube.com/watch?v=MUWqSz5nnAk

Benutzeravatar
Richey Edwards
aktiv
aktiv
Beiträge: 94
Registriert: 7. Juli 2018, 21:55
SPS: Ja

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Richey Edwards » 19. Juli 2020, 21:20

Manic Street Preachers - Democracy Coma
https://www.youtube.com/watch?v=1uejdzfP4oI
"Democracy Coma"-Lyrics

Condemned, condemned, condemned, condemned
condemned, condemned, condemned

Sovereign fingers scrape our lives until we are bought
Screaming comatose with blackboard chalk
Siphoned minds suck a wallet full of love
Spitting out a language I don't wanna talk

Mother of the free she said that we'd breathe
Mother of the free but we just scream

To me the coronation's another auto-da-fe
Taught in schools to see her as a glorious being
I don't see happy homes but the Belfast wall
In Walkman sounds hear Sony control

Mother of the free she said that we'd breathe
Mother of the free but we just scream

Mother of the free she said that we'd breathe
Mother of the free but we just scream

Parliament mother of United Nations
Mother of history's dead sun, dead suns
DNA of restriction and law
Death, famine, spectacle and war

Mother of the free she said that we'd breathe
Mother of the free but we just scream

Mother of the free she said that we'd breathe
Mother of the free but we just scream

And shocks of hospitals and jails and wars
Whole intellects disgorged in total recall
Ich würde keinem Club angehören wollen, der mich als Mitglied aufnimmt. (W Allen)
Wenn man im fahrenden Zug in die Gegenrichtung geht, fährt der Zug trotzdem in die falsche Richtung. (Welzer) Es gibt keine hoffnungslosen Fälle, nur hoffnungslose Menschen.

Benutzeravatar
Traumafrau
Moderator
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 16. Dezember 2016, 16:54
Kontaktdaten:

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Traumafrau » 20. Juli 2020, 21:21


Benutzeravatar
Richey Edwards
aktiv
aktiv
Beiträge: 94
Registriert: 7. Juli 2018, 21:55
SPS: Ja

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Richey Edwards » 21. Juli 2020, 11:07

Blumfeld :begeistert:
Blumfeld und die Sterne sind die einzigen deutschen Bands, die ich wirklich gut finde.
Tocotronic ist mir ein bisschen zu kindisch.
Ich würde keinem Club angehören wollen, der mich als Mitglied aufnimmt. (W Allen)
Wenn man im fahrenden Zug in die Gegenrichtung geht, fährt der Zug trotzdem in die falsche Richtung. (Welzer) Es gibt keine hoffnungslosen Fälle, nur hoffnungslose Menschen.

Benutzeravatar
Traumafrau
Moderator
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 16. Dezember 2016, 16:54
Kontaktdaten:

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Traumafrau » 21. Juli 2020, 14:21

Zu Blumfeld erfüllte mich von 92 - 2002 eine musikalische Liebe, aufgrund derer ich mich sogar mal durchgerungen habe ein Konzert zu besuchen. Klein, übersichtlich, ca 40-60 Leute. Nach Testament der Angst habe ich allerdings aufgehört sie zu hören. Weiß gar nicht so recht warum. Vielleicht, weil zwischen "Graue Wolken" 2001 und "Krankheit als Weg" 2003 Welten liegen. In diesen 2 Jahren passierte ein Quantensprung Richtung Beliebigkeitscountry. Kann sogar nachvollziehen das es Phasen gibt dieses Bedeutungsschwer-Übergeordnete, zu Tode gründelnde von sich abschütteln und einfache geradeaus-Mucke zu machen, schwer zu fassen, ich war raus.

Benutzeravatar
Richey Edwards
aktiv
aktiv
Beiträge: 94
Registriert: 7. Juli 2018, 21:55
SPS: Ja

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Richey Edwards » 21. Juli 2020, 20:15

Traumafrau hat geschrieben:ich mich sogar mal durchgerungen habe ein Konzert zu besuchen.


Das kommt mir bekannt vor Hihi. :) Ich habe mich 2012 mal zu einem Konzertbesuch meiner
absoluten Lieblingsband (Manic Street Preachers) durchgerungen. Leider ohne den 1995 verschwundenen
Richey Edwards, der immer so herrlich hoffnungslose Texte geschrieben hat.
Ich finde ehrlich gesagt die Lautstärke bei solchen Konzerten unmenschlich,
aber das liegt vermutlich an meiner Sensibilität. Für mich bedeutete das Konzert
einen irrsinnigen Aufwand an Vorbereitungen, mach ich so schnell nicht wieder.
Ich hatte z.B. Ohropax in den Ohren UND lärmschützende Kopfhörer auf. Hihi.
Fand es aber immer noch ziemlich laut. Naja, bin wohl sehr eigenartig.

Traumafrau hat geschrieben:schwer zu fassen, ich war raus.


Künstler möchten sich nie wiederholen. Ich glaub für Jochen Distelmeyer ist das wichtig.
Beim Ergebnis kann man nicht immer mit. Muss man zum Glück aber auch nicht.
Ich würde keinem Club angehören wollen, der mich als Mitglied aufnimmt. (W Allen)
Wenn man im fahrenden Zug in die Gegenrichtung geht, fährt der Zug trotzdem in die falsche Richtung. (Welzer) Es gibt keine hoffnungslosen Fälle, nur hoffnungslose Menschen.

Benutzeravatar
Richey Edwards
aktiv
aktiv
Beiträge: 94
Registriert: 7. Juli 2018, 21:55
SPS: Ja

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Richey Edwards » 22. Juli 2020, 19:04

Manic Street Preachers - Love's Sweet Exile

https://www.youtube.com/watch?v=hQS1czT0Egg

Aus dem Text:

"Our lives drift into a faceless sense of void
Everything of meaning becomes destroyed"

Wie wahr..... :(
Ich würde keinem Club angehören wollen, der mich als Mitglied aufnimmt. (W Allen)
Wenn man im fahrenden Zug in die Gegenrichtung geht, fährt der Zug trotzdem in die falsche Richtung. (Welzer) Es gibt keine hoffnungslosen Fälle, nur hoffnungslose Menschen.

Benutzeravatar
Traumafrau
Moderator
Moderator
Beiträge: 520
Registriert: 16. Dezember 2016, 16:54
Kontaktdaten:

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Traumafrau » 31. Juli 2020, 10:46


Benutzeravatar
Richey Edwards
aktiv
aktiv
Beiträge: 94
Registriert: 7. Juli 2018, 21:55
SPS: Ja

Re: Youtube Musiklinks Teil 11

Beitragvon Richey Edwards » 1. August 2020, 13:23

Ich würde keinem Club angehören wollen, der mich als Mitglied aufnimmt. (W Allen)
Wenn man im fahrenden Zug in die Gegenrichtung geht, fährt der Zug trotzdem in die falsche Richtung. (Welzer) Es gibt keine hoffnungslosen Fälle, nur hoffnungslose Menschen.


Zurück zu „Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste