Gärtnern

Was nicht in die anderen Foren passt, kann hier thematisiert werden.
Ebenso können hier allgemeine Umfragen gestartet werden.
Papagei

Gärtnern

Beitragvon Papagei » 24. März 2014, 23:03

Heute habe ich beim aufräumen eine Tüte mit Samen gefunden. Ich werde diese morgen aussähen. Auf der Tüte steht "Wirtschaftsjahr der Verschließung 2006, Haltbar 12/2009.

17 kleine Samen sind eingeschweißt in Alu-Klarsichtfolie. Ich bin gespannt ob die noch was werden

--------

Pflanzt ihr auch etwas?
Zuletzt geändert von Papagei am 10. April 2014, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 780
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Gärtnern

Beitragvon Maikäfer » 25. März 2014, 08:53

Ich,
habe verschiedene Freilandtomaten gesät und ins Terrarium bei optimalen 24C rein, weil die Ameisen noch wenig Platz brauchen und Schwups die Wups sind´s schöne Pflanzen. Das Tropenlicht kommt auch super an.
Licht ist sehr wichtig´, weil sie sonst lang werden und umkippen (voriges Jahr).
Möchte unteranderem am Zaun vorm Bienenstand eine Reihe runder machen aber der Landwirt spritzt immer was gegen Unkraut und lässt den Rest im Boden rein Sprühen wo er seine Arbeitsfläche hat. Die unsichtbarer Wolke zieht dann zu mir rüber und macht meine Brombeeren, Sonnenblumen und Sauerkirschenbusch (Tomaten???) kaputt. :x

http://www.daserste.de/information/ratg ... 3-112.html
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller

Papagei

Re: Gärtnern

Beitragvon Papagei » 25. März 2014, 10:59

aber der Landwirt spritzt immer was gegen Unkraut und lässt den Rest im Boden rein Sprühen wo er seine Arbeitsfläche hat. Die unsichtbarer Wolke zieht dann zu mir rüber und macht


Ja das kenne ich so ähnlich leider auch...
Zuletzt geändert von Papagei am 10. April 2014, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 780
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Gärtnern

Beitragvon Maikäfer » 26. März 2014, 08:13

Papagei hat geschrieben:
Kohlrabis


"Kohlrabis" ist glaube ich das was immer ein Geschrei gibt, weil ich den Hasen (Deutschen Riesen) rumlaufen lasse.
Ab und zu auch in Verbindung mit den Hühnern. Die zieht´s halt immer in die Ecke, irgendwann hat man keine Lust mehr sä wegzuscheuchen. :liebäugeln:
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller

Papagei

Re: Gärtnern

Beitragvon Papagei » 6. April 2014, 18:24

Da tut sich was...
Zuletzt geändert von Papagei am 10. April 2014, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schattenfrau
interessiert
interessiert
Beiträge: 24
Registriert: 5. April 2014, 18:34
SPS: Ja

Re: Gärtnern

Beitragvon Schattenfrau » 6. April 2014, 19:37

Hallo Papagei,

das sieht toll aus! 8 Jahre haben die Samen geschlummert und jetzt kommt das große Erwachen! Das macht mir Mut - danke für die schönen Bilder!

:Sonne: grüße,
schattenfrau

Papagei

Re: Gärtnern

Beitragvon Papagei » 7. April 2014, 00:32

Das zweitbeste hast vielleicht noch nicht gesehen... einfach auf diesen Spoilerknopf drücken.

Benutzeravatar
Schattenfrau
interessiert
interessiert
Beiträge: 24
Registriert: 5. April 2014, 18:34
SPS: Ja

Re: Gärtnern

Beitragvon Schattenfrau » 7. April 2014, 22:02

Doch, das zweite Bild habe ich gesehen :) ist das eine Motte?!

Ich bin auch gerne im Garten, kann stundenlang alleine in der Erde wühlen oder pflanzen. In den nächsten Tagen werde ich eine neue Landschaft für meine Landschildkröten schaffen - die leben auch in ihrem Mikrokosmos ;)

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 780
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Gärtnern

Beitragvon Maikäfer » 13. April 2014, 20:14

Meine Tomaten sind doch wieder umgekippt. Ein paar könnten noch was werden.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 780
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Gärtnern

Beitragvon Maikäfer » 11. August 2014, 20:03

http://www.br.de/mediathek/video/sendun ... s-102.html

Kann mir jemand sagen warum diese bezauberte Frau in ihren Shop jedes Mal den vermerk machen muss.


"Wir müssen darauf hinweisen: Die angebotenen Sorten geben wir ausdrücklich als Sammelobjekte oder Zierpflanzen ab

- denn dafür sind sie ja mit viel Aufwand gezüchtet worden. Zu Genusszwecken dürfen sie keinesfalls verwendet werden,

ist aber Kulinarisch sehr schade. Unsere Hunde lieben Tomaten zum fressen gerne!"
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller


Zurück zu „Plauderecke + Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste