Computerspiele

Was nicht in die anderen Foren passt, kann hier thematisiert werden.
Ebenso können hier allgemeine Umfragen gestartet werden.
Benutzeravatar
Traumafrau
erfahren
erfahren
Beiträge: 282
Registriert: 16. Dezember 2016, 16:54
Kontaktdaten:

Computerspiele/Videospiele

Beitragvon Traumafrau » 5. April 2017, 13:50

He ho, einmal kurz vorbeigeschnuppert, meine Spielephase war von ´93-94 Wolfenstein 3D, Duke Nukem, Doom, Heretic. Später mit meinem Bruder nochmal GTA San Andreas. Oke war alles. Nice Dudes:
https://www.youtube.com/watch?v=-yLFdiQvtQ8

Benutzeravatar
sdsdsdsv
Moderator
Moderator
Beiträge: 927
Registriert: 24. Februar 2012, 09:15
SPS: Vielleicht

Re: Computerspiele

Beitragvon sdsdsdsv » 17. Juni 2017, 13:58

Auf http://www.gog.com gibt es gerade einen großen Sale (Slain u.a.).

Benutzeravatar
ToWCypress81
erfahren
erfahren
Beiträge: 322
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55

Re: Computerspiele

Beitragvon ToWCypress81 » 17. Juni 2017, 23:18

sdsdsdsv hat geschrieben:Auf http://www.gog.com gibt es gerade einen großen Sale (Slain u.a.).

Hmm, klingt nicht schlecht - spiele zur Zeit nicht so viel, habe mir aber SLAIN schon auf PS4 geholt... ist ja ultra schwer das Spiel... aber genau mein Geschmack. Zur Zeit spiele ich eher (wieder hervorgekramt), da ich nur immer kurz spielen will (weil ich nicht so viel Zeit hab) - Mortal Kombat X (PS4) - für zwischendurch ist das immer gut... Habe auch vor wenn der Necromancer endlich kommt, mal wieder Diablo3 zu gambeln..

Benutzeravatar
foobar
interessiert
interessiert
Beiträge: 34
Registriert: 7. April 2017, 19:37
SPS: Vielleicht
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Computerspiele

Beitragvon foobar » 23. Juni 2017, 23:54

ToWCypress81 hat geschrieben:Mitte 2015 (als mein Spiele-Interesse wieder neu entfacht wurde) habe ich mir endlich meine 1. Konsole - eine PS4 - gekauft (was ich eigentlich schon immer haben wollte (eine Konsole) - das ich früher (Kind/Jugendlicher) aber wegen meinen Eltern nicht durfte - da PC= auch Arbeitsgerät/Textverarbeitung... und Konsole= NUR zum Spielen da und daher BÖSE :roll: , und im späteren auch (ausser Diablo2) gar nicht mehr so viel Interesse an Spielen da war).


Wollte als Kind auch eine Spielekonsole, und bekam keine. Habe mir letztes Jahr auch eine PS4 geholt, auch wenn ich kaum noch spiele. Aber die Atmosphäre auf dem Sofa und vor der großen Glotze ist halt schon etwas anderes als vor dem Schreibtisch am PC. Und mein PC ist so alt, da müsste ich so gut wie alles ersetzen und dann noch einen Weg zum Fernseher im Wohnzimmer finden.

Einige meiner Lieblingsspiele (unsortiert und unvollständig):
  • Simcity 2000, 3 und 4
  • Caesar 2
  • Star Trek: Birth of the Federation
  • Diablo 1+2
  • Fallout 1, 2 und 3
  • Rome: total war
  • Dark Souls 1+3
  • Kerbal space program

Benutzeravatar
ebowinger
engagiert
engagiert
Beiträge: 130
Registriert: 18. Februar 2015, 19:14
SPS: Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon ebowinger » 27. Juni 2017, 16:03

Gestern hat Nintendo das Super Nintendo Classic Mini angekündigt. Eine Retro Neuauflage der 90er Jahre Konsole. Das Super Nintendo und auch der Sega Mega Drive, waren damals in für mich gesundheitlich schwierigen Zeiten, meine besten und eigentlich auch einzigen Freunde. Es war ein absurdes Ritual, jeden Freitag Vormittag mit dem Bus in die Stadt zu fahren, und mir dort im "expert" Geschäft ein Spiel zu kaufen. Ich habe mir jede Videospiele Zeitschrift gekauft die es gab. Ich bin in dieser Welt völlig aufgegangen. Dabei war ich in den meisten Spielen nie wirklich gut, meine hibbelige Nervosität stand mir da oft im Weg. Aber darum ging es mir auch nicht. Für jemanden wie mich, der immer große Schwierigkeiten hatte sich für irgendetwas zu interessieren geschweige denn zu begeistern, war es wie ein Gefühl von Heimat. Was sich für manche Menschen jetzt sicher nur anhört, wie die typische Klischee Geschichte eines Spiele Nerds und "Keller Kindes", war in Wahrheit viel mehr. Besonders in der Zeit von 1992 - 1996, haben mich Videospiele wirklich und nachhaltig von Suizid Gedanken abgebracht. :klatschen: :begeistert:

Benutzeravatar
Geextah
engagiert
engagiert
Beiträge: 226
Registriert: 9. April 2015, 10:52
SPS: Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Geextah » 3. Juli 2017, 21:33

Ich hab mein SNES noch immer und spiele ab und an mal drauf :)

Auf der PS4 spiele ich derzeit The Witcher3 :)
"Erfindungen bedürfen der ungestörten Ruhe, des stillen, beständigen Nachdenkens und eifrigen Erprobens, und all dies gibt nur die Einsamkeit, nicht die Gesellschaft der Menschen."
- Gerolamo Cardano -

Benutzeravatar
ToWCypress81
erfahren
erfahren
Beiträge: 322
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55

Re: Computerspiele

Beitragvon ToWCypress81 » 4. Juli 2017, 01:18

Geextah hat geschrieben:Auf der PS4 spiele ich derzeit The Witcher3 :)

Witcher3 hab ich auf der PS4 auch gespielt, fande es grandios - vor allem auch die "Hurensohn-Junior"-Quest :knasti: .. allgemein waren alle Quests sehr ansprechend, und die Hauptstory war ja mal der Oberhammer - alles sehr Atmosphärisch dicht und gut erzählt.. habe nachdem ich es zu Ende spielte zum großen Teil nochmal gespielt, weil ich ein paar Fehlentscheidungen machte - sodass es am Ende zufriedenstellend für mich war (ich sag nur Schneelandschaft mit Ciri (Weisgarten)) und Triss :verliebt: (stehe nicht auf die Yennefer).
Habe dann nochmal alles auf besonders schwer eingestellt, mit kaum Rüstung, wegen mehr Herausforderung.. hatte dann aber irgendwann auch das durch, dann keine Lust mehr auf das Spiel, sodass ich es wieder verkauft habe.. (ich verkaufe gerne Dinge die ich nicht mehr unbedingt brauche.. bin da Minimalist).
Was Rollenspiel&Fantasy betrifft spiele ich zur Zeit die Remastere Skyrim-PS4-Edition.. ist ganz gut das Spiel (hat mich vorher nie so interessiert).. hab aber schon länger nicht mehr gespielt - mag besonders das Spiel nur mit Einhandwaffe/Schild..

Benutzeravatar
ToWCypress81
erfahren
erfahren
Beiträge: 322
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55

Re: Computerspiele

Beitragvon ToWCypress81 » 14. Juli 2017, 00:46

foobar hat geschrieben:Einige meiner Lieblingsspiele (unsortiert und unvollständig):
[list]
...
[*]Diablo 1+2
...
[*]Dark Souls 1+3
...

Kennst du zufällig das Spiel "eitr" (für PS4)? - das ist ein Spiel das aussieht und funktioniert wie "Diablo1" (iso-grafik, 2d, Random-Loot usw.) und spielt sich vom Anspruch wie "Dark Souls"...
Interessiert mich momentan am meisten, das Spiel.. leider kommt es wahrscheinlich erst im Frühjahr 2018 raus.. vielleicht aber auch doch schon Ende 2017..
https://www.youtube.com/watch?v=NwRXSC4hCCM

Benutzeravatar
ToWCypress81
erfahren
erfahren
Beiträge: 322
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55

Re: Computerspiele

Beitragvon ToWCypress81 » 15. Juli 2017, 02:20

"Blasphemous" scheint auch ein SEHR vielversprechendes Spiel zu werden.. bin echt gespannt (wahrscheinlich aber nur für PC..kickstarter-Spiel):
https://www.youtube.com/watch?v=pyskUorhheg

Benutzeravatar
Geextah
engagiert
engagiert
Beiträge: 226
Registriert: 9. April 2015, 10:52
SPS: Ja

Re: Computerspiele

Beitragvon Geextah » 17. Juli 2017, 22:22

ich freu mich ja schon total auf red dead redemption 2 :)

Bin echt am überlegen, ob ich nicht einfach mal einen Kanal aufmache, in dem ich nur etwas vor mich hinzocke, dazu müsste ich aber meinen Komposter erst einmal wieder runderneuern ^^
"Erfindungen bedürfen der ungestörten Ruhe, des stillen, beständigen Nachdenkens und eifrigen Erprobens, und all dies gibt nur die Einsamkeit, nicht die Gesellschaft der Menschen."
- Gerolamo Cardano -


Zurück zu „Plauderecke + Umfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste