Was lest ihr gerade

Buchempfehlungen aus allen Themenbereichen, sowie interessante Linkadressen können hier gesammelt werden.
SunlessDawn
engagiert
engagiert
Beiträge: 126
Registriert: 26. August 2014, 20:33
SPS: Nein

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon SunlessDawn » 31. Juli 2015, 22:56

Amos Oz - Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Ich mag es wenn er einfach so vor sich hin quasselt. Und das tut er zumindest auf den ersten 100 Seiten :D

Insuffizienz
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 637
Registriert: 4. Juli 2014, 20:10
SPS: Eher Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Insuffizienz » 1. August 2015, 01:19

Der Traum des Herrn Brick - Adolph Freiherr von Knigge

Habe gerade erst angefangen. Scheint eines dieser typischen Romane aus (~) dieser Zeit zu sein. Der Protagonist geht einem irgendwie nicht ganz so nahe wie in heutigen Romanen, alles wird eher beschrieben, zu distanziert irgendwie. Anderes Beispiel ist Robinson Crueso oder Gullivers Reisen.
Im Fokus stehen Gesellschaftskritik zu der Zeit und gesellschaftliche Utopien.
Das Buch gibt es kostenlos auf dem kindle.
Ich liebe diese elaborierte Sprache aus den früheren Jahrhunderten (ab dem 19. Jhd.), aber eigentlich nur in Form von Romanen.
Zuletzt geändert von Insuffizienz am 6. August 2015, 00:10, insgesamt 2-mal geändert.

betzebiene

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon betzebiene » 1. August 2015, 08:35

Ich lese gerade von Scott Sigler Pandemic. Ab und zu muß es auch mal was Seichtes sein, besonders dann, wenn die grauen Zellen nicht denken wollen...

Benutzeravatar
Einsiedler
aktiv
aktiv
Beiträge: 53
Registriert: 29. Juni 2014, 11:49
SPS: Ja
Wohnort: Bern CH

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Einsiedler » 2. August 2015, 20:19

"Mr. Mercedes" von Stephen King

Winter
aktiv
aktiv
Beiträge: 73
Registriert: 18. Dezember 2013, 18:58
SPS: Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Winter » 5. August 2015, 22:23

"Die vierzig Tage des Musa Dagh" von Franz Werfel

betzebiene

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon betzebiene » 6. August 2015, 08:49

Winter hat geschrieben:"Die vierzig Tage des Musa Dagh" von Franz Werfel


wie ist das Buch? Habe es hier auch noch auf meinem SUB liegen, aber mich noch nicht rangetraut. Es ist ja auch sehr dick, was mich jetzt aber eher weniger abschreckt.

Winter
aktiv
aktiv
Beiträge: 73
Registriert: 18. Dezember 2013, 18:58
SPS: Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Winter » 6. August 2015, 09:34

Empfehlenswert .

Musst Dich einlesen, da sich ein großes Panorama eröffnet.

Um so richtig rein zukommen empfiehlt sich mit 200-300 Seiten zu beginnen, diese im Stück zu lesen.

Bin auch fast durch. ;)

betzebiene

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon betzebiene » 6. August 2015, 12:50

Danke! Das hört sich doch mal super an. Setze es dann mal gleich weiter nach vorne auf den SUB!

Benutzeravatar
cerebrum
erfahren
erfahren
Beiträge: 332
Registriert: 2. November 2014, 01:03
SPS: Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon cerebrum » 28. August 2015, 23:32

Zurzeit lese ich ein philosophisches Buch, welches in rein aphoristischem Stil geschrieben ist (Lehre vom Zerfall, E. M. Cioran). Es sind einige bemerkenswerte und faszinierende Ideen enthalten, aber leider sagt mir der Stil überhaupt nicht zu.
The world's smartest man poses no more of a threat to me than does its smartest termite.

Lemur
erfahren
erfahren
Beiträge: 347
Registriert: 14. August 2013, 09:22
SPS: Ja
Wohnort: Freiburg

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Lemur » 1. September 2015, 12:09

K. David Harrison: The Last Speakers


Zurück zu „Buchtipps - Linkliste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast