Was lest ihr gerade

Buchempfehlungen aus allen Themenbereichen, sowie interessante Linkadressen können hier gesammelt werden.
Yemoaj
interessiert
interessiert
Beiträge: 27
Registriert: 25. Februar 2014, 15:09
SPS: Eher Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Yemoaj » 25. Februar 2014, 21:52

Was ich gerade lese:

den Hugo-Rune-Zyklus von Robert Rankin, davon Teil 1 "Das Buch der allerletzten Wahrheiten"
liest sich ganz nett, ist halt ein wenig mit Douglas Adams und Terry Pratchett zu vergleichen.

Gruß

Benutzeravatar
sdsdsdsv
Moderator
Moderator
Beiträge: 1037
Registriert: 24. Februar 2012, 09:15
SPS: Vielleicht

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon sdsdsdsv » 7. März 2014, 13:59

Carlo Pedersoli: Bud Spencer: Mein Leben, meine Filme (Bd. eins und zwei)

► Text zeigen


Erzählt wird die Lebensgeschichte des gutherzigen Riesen, der den Bösewichten dieser Welt einen Dampfhammer verpasst, so dass sich zuletzt alles in Wohlgefallen auflöst (die Älteren von uns mögen sich daran erinnern). Als Kind habe ich noch einen Teil der Buddy-Begeisterung miterlebt und konnte mich an dem naiven, optimistischen Weltbild, das diese unblutig verlaufenen Streifen vermittelten, laben. Heute schaue ich noch hin, wenn wieder einer davon an einem Sonntagnachmittag auf Kabel 1 läuft. Es ist einfach eine andere Zeit und man könnte mit einem solchen Konzept jetzt keinen Erfolg mehr haben. Umso interessanter, was Carlo Pedersoli uns über seine Vergangenheit zu erzählen hat.

Das ganze war für mich als mäßig Interessierten alles neu, wenn auch etwas schwerfällig erzählt. Der erste Band der Biographie blieb ein wenig an der Oberfläche und las sich oftmals wie ein Zeitungsartikel, weshalb ein zweiter nachgeschoben wurde. Doch der ist überflüssig, weil sich der Autor entweder wiederholt oder die weniger spannenden Anekdoten hervorkramt. Der so besonnene wie lässige Pedersoli ringt auch nicht mit sich selbst oder geht tiefgründigen Fragen nach, die er uns im ersten Band vorenthielt. Es ist ein einfacher, angenehmer Zeitgenosse, der, das gibt er selbst zu, mit viel Glück ein erfolgreicher Schauspieler wurde - ohne jemals eine Schauspielschule besucht zu haben. Man nimmt dem Herrn ab, dass die Kunstfigur mit dem tatsächlich existierenden Neapolitaner sich stark überschneidet, auch wenn der echte Pedersoli sich nur drei oder vier mal in seinem Leben geprügelt haben soll. Der erste Band ist zu empfehlen, den zweiten brauchen nur die eingefleischten Fans.
An unconventional mind / Was your ticket to die / You might find yourself in love / With your dot in the sky

Benutzeravatar
sdsdsdsv
Moderator
Moderator
Beiträge: 1037
Registriert: 24. Februar 2012, 09:15
SPS: Vielleicht

Das Leben eines Narren

Beitragvon sdsdsdsv » 4. April 2014, 10:56

Das Leben eines Narren von Ryunosuke Akutagawa hat mich mit zwanzig Jahren beeindruckt, jetzt finde ich den Text blasiert, langweilig und aufgeladen mit jugendlichem Sturm und Drang wie affektierter Melancholie. Wäre ich ein Psychologe würde ich dem Autor eine schizotypische PSP attestieren, so wie dieser damit beschäftigt ist Alltägliches mit Bedeutung aufzuladen. Merkwürdig, wie sich das Urteil über manche Texte im Laufe der Zeit verändert. Eine persönliche Entscheidung (Oe) betrachte ich mittlerweile auch mit anderen Augen und konnte es gar nicht beenden, vielleicht weil es mir nun zu nahe geht. Z. Z. lese ich Rumo und die Wunder im Dunkeln und kann es nicht recht goutieren, weil es stellenweise unnötig grausam ist und die langezogene Passage mit den pubertierenden Rehen Zahnschmerzen verursacht.
An unconventional mind / Was your ticket to die / You might find yourself in love / With your dot in the sky

Benutzeravatar
Hellscythe
engagiert
engagiert
Beiträge: 159
Registriert: 5. November 2013, 13:46
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Hellscythe » 4. April 2014, 15:36

Vorgestern kam eine Import-Lieferung aus Japan an einer lokalen FedEX-Stelle an - habe das Paket heute abgeholt ... :engel:
Nun habe ich alle 12 Bände von よつばと! ... [:)] Freue mich schon auf die Geschichten der Kleinen ...

"Der Spass" hat mich zwar über 14000 Yen gekostet, aber dennoch: das wird bestimmt lustig .... :breites grinsen:

Hellscythe
Ich muß viel allein sein. Was ich geleistet habe, ist nur ein Erfolg des Alleinseins. - Franz Kafka
Ich suche nach der Weite, denn dort bin ich dir ganz nah. - Mantus

Papagei

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Papagei » 4. April 2014, 15:54

Nun habe ich alle 12 Bände von よつばと! ... [:)] Freue mich schon auf die Geschichten der Kleinen ...


Kannst japanisch lesen?

Benutzeravatar
Hellscythe
engagiert
engagiert
Beiträge: 159
Registriert: 5. November 2013, 13:46
Kontaktdaten:

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Hellscythe » 4. April 2014, 20:49

4. Apr 2014, 15:54 » Papagei hat geschrieben:
Nun habe ich alle 12 Bände von よつばと! ... [:)] Freue mich schon auf die Geschichten der Kleinen ...


Kannst japanisch lesen?


Ich lerne die Sprache noch, für よつばと! sollte es ausreichen - der Manga ist vom sprachlichen her relativ simpel gehalten, ähnlich wie Dragonball - zudem steht fast alles in ひらがな und die wenigen Kanji werden extra mit Furigana versehen.

Für das Üben des Leseverständnisses sind Manga wirklich praktisch.

Hellscythe
Ich muß viel allein sein. Was ich geleistet habe, ist nur ein Erfolg des Alleinseins. - Franz Kafka
Ich suche nach der Weite, denn dort bin ich dir ganz nah. - Mantus

Papagei

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Papagei » 4. April 2014, 22:00

4. Apr 2014, 20:49 » Hellscythe hat geschrieben: ähnlich wie Dragonball - zudem steht fast alles in ひらがな und die wenigen Kanji werden extra mit Furigana versehen.


Ja klingt logisch ;) auch wenn ich nur Bahnhof verstehe.

Hemlock
suchend
suchend
Beiträge: 7
Registriert: 29. Dezember 2012, 14:10
SPS: Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Hemlock » 3. Juni 2014, 23:27

Marc Elsberg- Blackout und R.D. Laing - The Divided Self
I am a rock.

WWSCDneutrino

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon WWSCDneutrino » 4. Juni 2014, 16:29

Walter Moers- der Schrecksenmeister

Benutzeravatar
boramey
interessiert
interessiert
Beiträge: 47
Registriert: 12. Mai 2014, 23:01
SPS: Vielleicht

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon boramey » 6. Juni 2014, 17:22

Leo Tolstoi- Die Kreutzersonate
(ernüchternd, irgedwie provokant, aber ehrlich... mal sehen, was mir das so zu sagen hat...)


Zurück zu „Buchtipps - Linkliste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast