Was lest ihr gerade

Buchempfehlungen aus allen Themenbereichen, sowie interessante Linkadressen können hier gesammelt werden.
Benutzeravatar
ZoeMVinzent
interessiert
interessiert
Beiträge: 11
Registriert: 16. Juli 2019, 13:04
SPS: Eher Ja
Wohnort: Wien

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon ZoeMVinzent » 14. August 2019, 15:29

,,Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall- Domenico Dara (wunderschönes Buch)."
,,Dantes Göttliche Komödie- Übersetzt von Otto Gildemeister; Cotta'sche Verlagsbuchhandlung; Siebente Auflage 1922; (Die Schrift ist eine kleine Herausforderung)."
,,Ein Rätsel ohne Lösung ist eine Provokation für den Verstand"-,,Boris Sidis"/ Das Genie-Klaus Cäsar Zehrer.

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 889
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Maikäfer » 17. August 2019, 20:07

Volltreffer!

Kraftort Wanderungen in Franken

War kürzlich in Fernsehen eine sehr schöne Sendung wo ich schon mal hinwollte aber die Druidensteine waren mir zu weit weg.
Heine Hexe (?) hat da mit Knochenmehl (?) recht rumgepudert.

Schöne Wanderungen, glaube die Wegweiser werte ich schon finden.

Die Hinkelsteine wieder zum wackle zu bringen könnte ich mal versuchen jedoch bräuchte man glaube ich schon vier Druiden.

https://www.br.de/mediathek/video/wir-in-bayern-09082019-hoefe-in-bayern-die-wittelsbacher-und-ihre-juwelen-teil-5-magische-reise-av:5d10a5913ffbd5001a7ac77b
Zuletzt geändert von Maikäfer am 18. August 2019, 08:46, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Brictom
suchend
suchend
Beiträge: 9
Registriert: 11. August 2019, 08:57
SPS: Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Brictom » 18. August 2019, 08:39

Mein Bruder hat mir vor Jahren mal "Sophies Welt" geschenkt. Jetzt Jahre später konnte ich mich aufraffen und habe es förmlich verschlungen.

Benutzeravatar
sdsdsdsv
Moderator
Moderator
Beiträge: 1273
Registriert: 24. Februar 2012, 09:15
SPS: Vielleicht

Kraftvolle Orte

Beitragvon sdsdsdsv » 18. August 2019, 09:06

Maikäfer hat geschrieben:Kraftort Wanderungen in Franken

Schöne Wanderungen, glaube die Wegweiser werte ich schon finden.

Die Hinkelsteine wieder zum wackle zu bringen könnte ich mal versuchen jedoch bräuchte man glaube ich schon vier Druiden.
Da ich (vor)geschichtlich interessiert bin, kann ich diese Seite empfehlen:
http://www.kraftvolle-orte.de/uebersich ... llen-orte/

Eine einsame Heidenschanze im Nirgendwo oder eine geologisch hervorstechende steinerne "Rinne" aufzuspüren, lohnt sich immer. :haus:

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 889
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Kraftvolle Orte

Beitragvon Maikäfer » 20. August 2019, 09:21


Mit einer Geocaching App tut man sich beim Aufsuchen erheblich leichter.
Hätte passend zum besuch fast was für´n Altar gehabt, weil ich beim aussteigen vom Auto sah dass die Schleppleine 2 Meter raushing. :zu halten:
Eine Hexe wäre auch mal toll die man was fragen kann:" Warum eine Anomalie auftreten kann wenn ich mich richtig aufrege". :bangen:
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Ghostvoice
erfahren
erfahren
Beiträge: 353
Registriert: 21. Juni 2014, 00:14
SPS: Eher Ja
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Ghostvoice » 29. September 2019, 08:27

Derzeit lese ich den letzten der drei Romane von Ron Currie... wird langsam wieder interessant.

In meinem Kopf spuckt aber immer noch nach über einem halben Jahr sein zweites Buch rum - Everything Matters.
Die Grundidee fand ich sehr interessant!
Stell dir vor, wenn du 36 Jahre alt bist, wird ein Komet auf der Erde einschlagen und alles Leben auf dem Planeten vernichen - und du weisst vom Tag deiner Geburt genau, dass das passieren wird.
Was wirst du mit deinem Leben anfangen? Versuchst du es zu verhindern? Lebst du ohne Konsequenzen zu fürchten? Siehst du alles als sinnlos an, weil du ohnehin schon weisst, wie es endet?

Ich fand faszinierend, daß er ca. zwei Drittel des Romanes das Leben des Protagonisten hauptsächlich durch die Erzählungen anderer schildert und dann dieses kosmische Event eintreten lässt und die Erde zerstört wird. Soweit kann man ruhig spoilern...
Aber was wird dann im letzten Drittel erzählt? Und da wird es so richtig faszinierend! Vor allem die letzten Seiten überraschten mich und liesen eine spezielle Frage in meinem Kopf auftauchen, die ich immer noch nicht beantworten kann...

Einer der seltenen zeitgenössischen Romane, die mich beeindruckten!

(Und das, obwohl Currie ein grosses Problem mit Balancing hat: manche Stellen sind grossartig, interessant oder nur unterhaltsam, dann kommen wieder 20, 30 Seiten, bei denen man einschlafen könnte... :) )
Diese Tür war immer nur für dich bestimmt.Und nun werde ich sie schliessen.

Benutzeravatar
Maikäfer
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 889
Registriert: 29. März 2012, 14:59
SPS: Eher Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Maikäfer » 27. Oktober 2019, 12:20

FRED & OTTO unterwegs an der Ostsee
Wanderführer für Hunde


Gibt verschiedene Bücher.

Wieder ein Gutes Stück weitergekommen. :Osterei:
Bild
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller
Mit einer Gruppe die sich selbst beschäftigen kann - komme ich zurecht!

Benutzeravatar
Laika
engagiert
engagiert
Beiträge: 149
Registriert: 24. Januar 2018, 19:25

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Laika » 28. Oktober 2019, 06:56

Von Boris Palmer: Erst die Fakten, dann die Moral

Benutzeravatar
Nessuno
interessiert
interessiert
Beiträge: 25
Registriert: 3. Dezember 2019, 21:16
SPS: Ja

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Nessuno » 4. Dezember 2019, 23:53

Ich lese gerade "Hitlers Wien - Lehrjahre eines Diktators" von Brigitte Hamann.

Ich konsumiere überhaupt keine Romane, sondern nur Sachbücher. Seit langem lese ich fast nur Bücher über historische Themen, gelegentlich Bücher zum aktuellen Zeitgeschehen. Früher hatte ich eine (relativ kurze) Psychologie-Phase und eine (lange) Psychiatrie-Phase mit dem Schwerpunkt Autismus (dazu ca. 120 Bücher).

Kalliope
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 926
Registriert: 18. Dezember 2015, 21:33
SPS: Nein

Re: Was lest ihr gerade

Beitragvon Kalliope » 20. Januar 2020, 19:30

Peter Bieri

"Wie wollen wir leben?" (Sammlung seiner Vorlesungen) +
Untertitel auf Einband (der mich zum Kauf anregte):
"Ich möchte in einer Kultur der Stille leben, in der es vor allem darum ginge, die eigene Stimme zu finden."

Eigentlich wollte ich nur das von ihm kaufen (was ich dann zeitgleich auch tat)
"Das Handwerk der Freiheit"
Untertitel:
"Über die Entdeckung des eigenen Willens"
"In Wirklichkeit ist der andere Mensch Dein empfindlichstes Selbst in einem anderen Körper" Khalil Gibran
"Das Ideal einer vollkommenen Gesundheit ist bloß wissenschaftlich interessant. Krankheit gehört zur Individualisierung." Novalis


Zurück zu „Buchtipps - Linkliste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste