Seite 5 von 7

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 7. November 2018, 23:01
von Kalliope
@Orinoco: wenn's a Weiher ist, dann liegst falsch ;-). Also geografisch. Mehr sog i jetzt aba net.
Mir san hier im öffentlichen Bereich.

Nee, 's gibt im schönen Deutschland wirklich überall schöne Ecken. Einmal möchte ich gerne noch mal kreuz und quer durch die Republik, am liebsten zu oder wenigstens mit Pferd. Esel wäre auch toll. Notfalls aber auch mit dem Rad.

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 7. November 2018, 23:05
von Kalliope
@tiffi: wir haben uns überschnitten. Schön das Bild mit dem Haus.
Ich finde, durch Deine Linse entsteht auch der "Foto aus vergangenen Zeiten"-Effekt. Dadurch bekommen sie so einen verwunschenen und (im wahrsten Sinne des Wortes) verklärten Touch. Du solltest das kultivieren und die Linse vervielfältigen und verkaufen ;D. Könnte auch bei Personen einen lustigen Effekt haben und mancher mag sogar dankbar sein, wenn Unvorteilhaftes im Nebel verschwindet.

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 14:46
von sdsdsdsv
tiffi hat geschrieben:@Mod
ist es irgendwie ein Problem, wenn wir hier wie wild Bilder posten, so platztechnisch?
Im Gegenteil, wir freuen uns über jedes Foto. Zudem werden die Bilder ja hier nicht gehostet.

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 15:18
von tiffi
Kalliope hat geschrieben:Ich finde, durch Deine Linse entsteht auch der "Foto aus vergangenen Zeiten"-Effekt. Dadurch bekommen sie so einen verwunschenen und (im wahrsten Sinne des Wortes) verklärten Touch. Du solltest das kultivieren und die Linse vervielfältigen und verkaufen ;D. Könnte auch bei Personen einen lustigen Effekt haben und mancher mag sogar dankbar sein, wenn Unvorteilhaftes im Nebel verschwindet.
Hihi, gute Idee mit dem vervielfältigen.
Mit der Linse merk ich so, dass ich lieber Häuser und Gebäude fotographiere.
So Natursachen verlieren sich irgendwie etwas.
Menschen könnte in schwarz weiß oder in Brauntönen ganz interessant sein damit, stell ich mir so vor.
Vielleicht sähe es dann auch so aus wie ein Raucheffekt, Menschen an Brandstätten oder in extrem
verrauchten Kneipen... :lachen:

sdsdsdsv hat geschrieben:Im Gegenteil, wir freuen uns über jedes Foto. Zudem werden die Bilder ja hier nicht gehostet.

achso, dann ist ja gut. :)

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 15:25
von Kalliope
Zwee Doofe, ein Gedanke @tiffi - gerade sah ich das Bild unter https://www.tagesschau.de/, bzw.:
https://www.tagesschau.de/multimedia/bi ... eowebl.jpg
scroll mal schnell runter auf "Blickpunkte", Du bist sicher, dass Du nicht grad in der Ukraine warst oder wer Deine Linse geklaut hat?

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 16:12
von tiffi
Kalliope hat geschrieben:Zwee Doofe, ein Gedanke @tiffi - gerade sah ich das Bild unter https://www.tagesschau.de/, bzw.:
https://www.tagesschau.de/multimedia/bi ... eowebl.jpg
scroll mal schnell runter auf "Blickpunkte", Du bist sicher, dass Du nicht grad in der Ukraine warst oder wer Deine Linse geklaut hat?
ja, das würde ich auch hinkriegen mit dieser Linse... :cool: :breites grinsen:

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 21:37
von orinoco
sdsdsdsv hat geschrieben:
tiffi hat geschrieben:@Mod
ist es irgendwie ein Problem, wenn wir hier wie wild Bilder posten, so platztechnisch?
Im Gegenteil, wir freuen uns über jedes Foto. Zudem werden die Bilder ja hier nicht gehostet.


Äh, naja ... kommt drauf an. Als direktes attachement landen die schon hier auf dem Server und in der Datenbank. Nur wenn sie explizit als link oder hotlink image von anderen Servern eingebunden werden, dann nicht. Aber ich denk was bisher so direkt auf dem Server hier landet hält sich noch in Grenzen. Da hab ich schon weitaus Schlimmeres erlebt. Wir sind ja zum Glück auch keine Foto-Community. Wenn sich die Auflösungen und die Anzahl der attachements weiter in Grenzen hält, sehe ich kaum Bedenken. Nur wenn jetzt jemand eine ganze Fotogalerie mit Dutzenden Fotos und womöglich noch hires unbedingt posten möchte, dann wäre ein externer Hoster doch sinnvoll.

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 21:53
von sdsdsdsv
Hm, kann man denn Bilder als Attachment hier einbinden (wie?), bzw. gibt es überhaupt einen anderen Weg als ein Bild mit [img]-Tag einzubinden, das woanders liegt? Kostet es hier Traffic, wenn ein imgur-Bild eingebunden wird? Möglicherweise habe ich das mit dem "hosten" noch nicht ganz verstanden. Danke sehr.

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 22:11
von Kalliope
@sdsdsdsv
ich habe meine doch als Attachement hier eingebunden (wessentwegen man sie auch nicht sieht "von außen")
Allerdings mache ich sie natürlich webfreundlich klein. Da hat eines dann nur noch so um die 79Kb

Edith: geht über "Datei anhängen" und direktes Upload.... (nicht bei "Schnellantwort")

Re: Herbstbilder 2018

Verfasst: 8. November 2018, 22:40
von sdsdsdsv
Oh, unten der Reiter "Dateianhänge" neben "Optionen". Das habe ich noch nie bewusst wahrgenommen oder benutzt. Danke!