Herbstbilder 2018

Hier haben alle Themen über Religion, Politik oder das Zusammenleben mit unseren Mitmenschen platz.
Kalliope
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 649
Registriert: 18. Dezember 2015, 21:33
SPS: Nein

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon Kalliope » 2. November 2018, 22:02

Ich hab' ne sehr alte Coolpix (Nikon). Seit ich die "Große" (Canon EOS) nicht mehr halten oder lange schleppen kann, ist das meine Alltagskamera. Ich "knipse" nur noch, Preise will ich keine mehr gewinnen. Für mich ist das Fotografieren "Eindrücke sammeln" und für's Erinnern.
@ToWCypress81: bringt ja echt Leistung Dein Handy, also was die Megapixel angeht, der Rest geht auf Dein Konto ;-)

@sdsdsdsv: oops. Da habe ich ja voll daneben gelangt, sorry. Aber Ok, dann die Wettbewerbsbilder halt später und andernorts :). Hier dürfen "wir" uns also "austoben"?
"In Wirklichkeit ist der andere Mensch Dein empfindlichstes Selbst in einem anderen Körper" Khalil Gibran
"Das Ideal einer vollkommenen Gesundheit ist bloß wissenschaftlich interessant. Krankheit gehört zur Individualisierung." Novalis

Benutzeravatar
Traumafrau
erfahren
erfahren
Beiträge: 323
Registriert: 16. Dezember 2016, 16:54
Kontaktdaten:

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon Traumafrau » 2. November 2018, 23:11

Hatte den Eingangspost so verstanden das jegliche Bewertung/Wettbewerb ausgeschlossen sein sollte und hoffe das dies beibehalten wird. Nimmt so eine Menge Druck raus. Super finde ich, das die Bildanzahl nach oben hin geöffnet wurde und freue mich auf eure nächsten Bilder. :blumengabe: Cypress, dein letztes Bild ist ja der Wahnsinn, diese Flammen (Korallenpilz?) aus dem verkohlten Holz, dazu diese Spinne!! :high:

Themis
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 908
Registriert: 26. Dezember 2016, 17:16
SPS: Ja

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon Themis » 3. November 2018, 06:23

Traumafrau hat geschrieben:Trister Herbst, graublauer Raum...
Von wegen 'trist' - ein geniales Bild. :blumengabe:
So liebe ich den Herbst.
Everything is nothing, and nothing is everything. (Quelle strittig) :alien:

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1794
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon tiffi » 4. November 2018, 03:05

ToWCypress81 hat geschrieben:ich benütze auch nur eine Handykamera! habe eigentlich erst wegen der Handykamera zu fotografieren angefangen (hatte nie eine "richtige Kamera", außer als Kind mal so ein Kinder-Fotoapparat mit damals noch "Roll-Band-Negativ"). Habe von 2010 bis 2016 mit ner 2 Megapixel-Handykamera fotografiert, auch wenn es teils etwas pixelig und manchmal auch etwas Farbunecht aussah - es kommt nur auf die Idee, die Perspektive und das Licht darauf an!! (is wirklich so :erklärbär1: ) Und dann ein 5 Megapixel-Handy und nun seit nem halben Jahr ein 8Megapixel-Handy.
Ah ok, ich dachte, das wäre schon eine "professionellere" Kamera.
Idee, Perspektive, Licht, denke ich auch...
Mal sehen, ob mir draußen was passendes vor die Linse springt.

Die zwei Bilder vom 2. Nov. mit ihren Lichtpunkten gefallen mir richtig gut. Sind die noch nachbearbeitet mit den
Lichteffekten?

Benutzeravatar
ToWCypress81
erfahren
erfahren
Beiträge: 358
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon ToWCypress81 » 4. November 2018, 07:29

@Traumafrau
Danke :dj: Ja, ist eine Art Korallenpilz, habe aber in der speziellen Form im Internet noch nichts vergleichbares gefunden :high:

@tiffi
Danke! Nein diese 2 erwähnten Bilder sind nicht nachbearbeitet, aber bei dem 3.geposteten Bild (der dunkle Pilz mit Wasserspiegelung) habe ich etwas mehr Kontrast (dunkler) reingemacht, damit es noch etwas stimmiger/interessanter aussieht. Aber normal bearbeite ich meine Bilder nicht nach, nur in Ausnahmefällen.
Den Lichtpunkt kann man hervorrufen wenn das Licht in einem speziellen Winkel auf die Linse fällt. Das habe ich auch schon mit meiner 2megapixel-HandyKamera immer gemacht (geht mit jeder Kamera), da mir der Effekt auch immer sehr gut gefiel :Sonne:

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1794
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon tiffi » 5. November 2018, 10:19

ToWCypress81 hat geschrieben:Den Lichtpunkt kann man hervorrufen wenn das Licht in einem speziellen Winkel auf die Linse fällt. Das habe ich auch schon mit meiner 2megapixel-HandyKamera immer gemacht (geht mit jeder Kamera), da mir der Effekt auch immer sehr gut gefiel :Sonne:
Ah, interessant. Ich denke mal, das war dann Morgensonne oder?

@topic
this world can be confusing. Hab mich gewundert, warum meine Kamera nur noch ganz dunkle Bilder macht.
So schlecht ist sie jetzt auch nicht. Dann fiel mir ein Grund ein. Leider hat die Linse, obwohl sie jetzt so lange
geschützt war, irgendwie einen Knacks abbekommen :verstimmt: , dadurch gibt es Nebelstellen in den Bildern.
Naja, muss fürs erste mal so ausreichen, noch gibts kein neues Handy...oder ich probier mal irgendwann die Kamera
vorne...
also erstes Experiment (war total neblig gestern und verhangen)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Traumafrau
erfahren
erfahren
Beiträge: 323
Registriert: 16. Dezember 2016, 16:54
Kontaktdaten:

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon Traumafrau » 5. November 2018, 15:02

He Ho @tiffi, wenn ich auf die Links klicke kommt leider nur die pic-upload Seite, aber keine Bilder.
Edit: Jetzt sind sie sichtbar, wie schön! :-) Das Motiv geht in die Richtung Gründerzeit-Nostalgie-Stil, wenn die Europaletten nicht wären! :breites grinsen:
Zuletzt geändert von Traumafrau am 5. November 2018, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1794
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon tiffi » 5. November 2018, 16:24

Hi,
Da sind links? bei mir sehe ich in der Ansicht direkt beide Bilder im Forum eingebettet. Aber wenn ich auf
Element untersuchen gehe,kommen nochmal diese links, vielleicht führen die ja weiter....
lg

https://www2.pic-upload.de/img/36223049/IMG1_041118.jpg

https://www2.pic-upload.de/img/36223050/IMG2_041118.jpg

Kalliope
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 649
Registriert: 18. Dezember 2015, 21:33
SPS: Nein

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon Kalliope » 5. November 2018, 17:12

Oh @tiffi, voll der Weichzeichner ;-), sehr praktisch, Deine Linse. Manchmal wünschte ich mir sowas für "normal". Hatte mal so eine Augensalbe, die einen ähnlichen Effekt hervorrief.
Oder ist das nun der Nebel auf Deinen Bildern?

Ich würd' ja von heute noch gern ein paar Eindrücke hochladen, aber nu trau' ich mich nicht. Lieber irgendwo in einem anderen Thread? (Alles Herbstthema... ist so schön hier grad)
"In Wirklichkeit ist der andere Mensch Dein empfindlichstes Selbst in einem anderen Körper" Khalil Gibran
"Das Ideal einer vollkommenen Gesundheit ist bloß wissenschaftlich interessant. Krankheit gehört zur Individualisierung." Novalis

tiffi
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1794
Registriert: 5. Juli 2014, 11:27
SPS: Eher Ja

Re: Herbstbilder 2018

Beitragvon tiffi » 5. November 2018, 23:33

Kalliope hat geschrieben:Oh @tiffi, voll der Weichzeichner ;-), sehr praktisch, Deine Linse. Manchmal wünschte ich mir sowas für "normal". Hatte mal so eine Augensalbe, die einen ähnlichen Effekt hervorrief.
Oder ist das nun der Nebel auf Deinen Bildern?

Ich würd' ja von heute noch gern ein paar Eindrücke hochladen, aber nu trau' ich mich nicht. Lieber irgendwo in einem anderen Thread? (Alles Herbstthema... ist so schön hier grad)

:lachen: stimmt mit der Augensalbe, ich musste ja auch jetzt Tropfen nehmen, weil was am Auge.
Dieses verwaschene ist der Kratzer in der Linse.

Warum traust du dich nicht, mehr hochzuladen? War ja jetzt keine Anzahlbegrenzung, also mach doch ;)


Zurück zu „Gesellschaft und Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast